PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Aktuelles « 

Hilfe, mein Hund ist unerziehbar! Verhaltensänderung durch Futterumstellung

Vera Biber

Sprache: Deutsch
Broschiert - 162 Seiten - Becker
Erscheinungsdatum: Januar 2005
Auflage: 4., Aufl.
ISBN: 3929480344

Hier bei Amazon bestellen!

Haben Sie auch so einen überdrehten, hyperaktiven Hund? In ihrem Buch »Hilfe, mein Hund ist uner- ziehbar!« berichtet Dr. med. vet. Vera Biber von Hunden, bei denen alle üblichen Erziehungsversuche scheitern. Sie zeigt, dass solche Verhaltensstörungen oft in der Ernährung begründet sind. Viele Fütterungs- weisen können bei Hunden nämlich Zerebralallergien auslösen – Allergien, die im Gehirn wirksam sind.

Welche Futtermittel für Ihren Hund unverträglich sind, können Sie selbst leicht austesten. Die Autorin erklärt genau, wie Sie dabei vorgehen müssen.

Wie die Verfasserin selbst bei mehreren Tieren in ihrer Tierarztpraxis und in ihrer Hundezucht erleben konnte, führt eine Futterumstellung zu durchschlagen- den Erfolgen! Sobald der Hund nicht mehr unter seiner Allergie leidet, ist er auch zugänglich für Ihre Erziehung. So kann doch noch ein guter Kamerad aus dem ehemaligen Problemhund werden!

In diesem Buch, das kein gewöhnlicher Hunderatgeber sein soll, wird zum ersten Mal der genaue Zusammenhang zwischen Fütterung, Allergien und Ver- halten aufgedeckt! Aufschlussreiche und brisante Paral- lelen zu menschlichen Ernährungsweisen und ihren Folgen werden dabei nicht verschwiegen.

Das Vorwort zu diesem Buch schrieb Dr. med. vet. Beatrice Schmidt-Adamopoulou, Dozentin der Veterinärmedizinischen Fakultät der Aristoteles-Universität in Thessaloniki, Griechenland.
 
Dr. Vera Biber studierte nach einer Ausbildung in Hauswirtschaft Veterinärmedizin, promovierte und eröffnete eine tierärztliche Praxis. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Gesundheitsberaterin mit Schwerpunkt Ernährung. Die Autorin arbeitet als Dozentin in der Erwachsenenbildung und widmet sich dabei vor allem dem Thema »hyperkinetisches Syndrom«.

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...