PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Marktdaten «  « 

Deutsche lieben kleine Hunde

AGILA-Statistik präsentiert die begehrtesten Rassen 2011 

Charmant, intelligent und  ausgeglichen, mit einem markanten Äußeren – wer stellt sich seinen Traumpartner nicht so vor? Bei solch einer Fülle an positiven Charaktereigenschaften sieht so manch einer gern von den kurzen Beinen und der stämmigen Figur ab.

Kein Wunder also, dass Mops und Französische Bulldogge zu den neuen Favoriten der Deutschen gehören. Dies geht aus der Hunderassenstatistik 2011 hervor, die die AGILA Haustierversicherung AG jetzt veröffentlichte.

Neben Mischling, Labrador und Golden Retriever, die laut AGILA auch schon 2010 zu den begehrtesten Rassen zählten, scheinen Möpse und Französische Bulldoggen voll im Trend zu liegen.

Kleine Hunde kommen groß raus

Belegte die Französische Bulldogge im Bundesdurchschnitt 2010 lediglich Platz acht, hat sie sich 2011 um ganze fünf Positionen gesteigert und nimmt in der aktuellen AGILA-Statistik nun den dritten Rang ein.

Offensichtlich haben die Deutschen den kleinen Hund mit den Fledermausohren in ihr Herz geschlossen, denn im Ranking der einzelnen Bundesländer befindet er sich stets unter den Top Fünf.

Als neuer Sympathieträger 2011 präsentierte sich außerdem der Mops. Tauchte er 2010 gar nicht unter den zehn beliebtesten Hunderassen auf, belegt der Vierbeiner englischen Ursprungs 2011 im Bundesdurchschnitt Platz sieben.

Auch die Welpenstatistik des Verbandes für das Deutsche Hundewesen (VDH) bestätigt diese Entwicklung: In den letzten fünf Jahren haben die Geburtenzahlen von beiden Rassen kontinuierlich zugenommen. Bei Französischen Bulldoggen stieg sie von 2009 bis 2010 sogar um 20,8 Prozent.

Entschlossene und friedfertige Vierbeiner

Französische Bulldoggen, die mit einer Widerristhöhe von 35 Zentimetern zu den kleinen Hunden zählen, zeichnen sich besonders durch die langen, abgerundeten Fledermausohren aus. Entschlossenheit und eine entsprechende Dickköpfigkeit gehören zu den Wesenszügen der mutigen Vierbeiner und sollten bei der Erziehung beachtet werden. Möpse eignen sich hervorragend für das Zusammenleben mit Menschen.

Dank ihres friedfertigen Charakters und ihrer Genügsamkeit fühlen sie sich überall wohl, egal ob kleine Wohnung oder große Familie, Garten oder Sofaecke. Da die intelligenten Hunde zu Übergewicht neigen, spielt gesunde Ernährung eine wichtige Rolle.

 

Weitere Meldungen

04.05.2017   Heimtierpopulation 2016: in 44 Prozent aller Haushalte in Deutschland werden Heimtiere gehalten   »
24.04.2017   Deutscher Heimtiermarkt 2016 mit Umsatzplus   »
30.05.2016   Prognosestudie 2025: Interesse an der Heimtierhaltung bleibt stabil   »
12.05.2016   Tierarzneimittelmarkt war 2015 rückläufig   »
19.04.2016   Deutscher Heimtiermarkt mit einem Umsatzplus von mehr als zwei Prozent im Jahr 2015   »
17.03.2016   Zuchtpferdestand 2015: Positive Tendenz bei Reitpferden und -ponys   »
09.03.2016   Research Now startet Tierbesitzer- und Veterinär-Panel in Deutschland   »
24.02.2016   Exopet-Studie will private Haltung von Exoten analysieren   »
23.01.2016   Marktforschung: Hundehaltung 4.0   »
08.12.2015   Was Haustiere zu fressen bekommen   »
07.06.2015   Leicht positive Marktentwicklung am Tierarzneimittelmarkt   »
12.05.2015   Heimtierpopulation unverändert auf hohem Niveau   »
12.05.2015   Fast 3 Prozent Umsatzplus am Deutschen Heimtiermarkt 2014   »
16.11.2014   Studie Heimtierhaltung als Wirtschaftsfaktor   »
03.06.2014   28 Millionen Heimtiere leben in Deutschland   »
08.04.2014   Deutscher Heimtiermarkt 2013 mit Umsatzplus   »
07.08.2013   Diensthunde in Deutschland: Studie legt erstmals Zahlen vor   »
09.05.2013   Deutscher Heimtiermarkt wächst 2012 um 2,2 Prozent   »
22.06.2012   Heimtierhaltung in Deutschland 2012   »
09.05.2012   Deutscher Heimtiermarkt 2011 behauptet sich auf hohem Niveau   »
27.02.2011   Heimtierhaltung: die Deutschen lieben Katzen   »
14.07.2010   Aktuelle Studie: Belegungs- und Vermittlungszahlen der Tierheime   »
19.04.2010   In jedem dritten deutschen Haushalt lebt ein Tier   »
14.06.2009   Studie & Tipps zum Urlaub mit Hund   »
29.05.2009   Anzahl der Heimtiere steigt weiter an - Hunde und Katzen besonders beliebt   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...