PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Medien « Tier-Zeitschriften « Pfotenhieb « 

Magazin Pfotenhieb wird mit Dezember 2009 eingestellt

Seit August 2007 ist Pfotenhieb das innovative und unabhängige Magazin für Katzenfreunde. Katzen im Zoohandel, Futterzusätze bei der Rohfütterung, Hybrid-Rassen, Impfungen: Die Redaktion setzt auf ungewöhnliche Blickwinkel, Fachwissen und kritische Betrachtungsweisen.

„Mit Pfotenhieb möchten wir Katzenfreunde ansprechen, die etwas mehr wissen wollen und von der Wirtschaft unabhängige Informationen wünschen“, so die stellvertretende Chefredakteurin Jessica Rohrbach.

„Uns ist es dabei besonders wichtig, fachgerechte Informationen für Laien verständlich und dennoch fachlich korrekt aufzubereiten.“ Pfotenhieb erschien bis zum Dezember 2008 alle zwei Monate kostenlos als E-Paper. 2009 entschied sich die Redaktion zu einer werbefreien Erscheinungsweise zum Selbstkostenpreis.

Aufgrund fehlender Einnahmen muss die Redaktion nun weiter zurückrudern. „Leider kann ein Online-Magazin nicht völlig kostenlos produziert werden, auch ohne Druck kommen Kosten von mehreren Hundert bis Tausend Euro pro Ausgabe auf den Herausgeber zu“, erklärt Chefredakteurin Lena Hüsemann, die das Magazin auch als Herausgeberin begleitet.

„Zu Gründungszeiten bestand die Redaktion vorwiegend aus Studenten – nun stehen aber auch wir vor beruflichen Veränderungen und Chancen.

Die Möglichkeiten, in der Freizeit unentgeltlich ein Magazin wie Pfotenhieb voranzubringen, schwinden.“ Dass Pfotenhieb neben dem zeitlichen Aufwand auch nicht zuletzt durch die Wirtschaftskrise, der schwindenden Zahlungsbereitschaft und sinkenden Werbeeinnahmen leider immer noch ein finanzielles Risiko darstellt, tue sein Übriges dazu.

Mit der Entwicklung eines PDF-Magazins zum Selbstkostenpreis von zwei Euro pro Ausgabe wollte Pfotenhieb ab 2009 die entstehenden Kosten tragen – leider ohne den erhofften Erfolg.

Das in einer Woche erscheinende Dezember-Heft des Magazins wird so das letzte Pfotenhieb-E-Paper sein, ab 2010 können Katzenfreunde aktuelle Artikel direkt auf der neu gestalteten Homepage (www.pfotenhieb.de) lesen.

Dennoch hat sich die Redaktion einige Überraschungen für ihre treuen Leser ausgedacht: Im letzten Pfotenhieb-Heft können sich Katzenfreunde über Rabatt-Coupons führender Online-Shops für Tierbedarf und weihnachtliche Gewinnspiele freuen.

Thematisch bleibt sich die Redaktion nach wie vor treu: Informationen über Rezepturänderungen beim Katzenfutter, tierische Nebenerzeugnisse in der Katzennahrung, die Gefahren der Weißkatzenzucht und die erfolgreiche Tiersendung „Tiere suchen ein Zuhause“ werden Katzenfreunde begeistern.

Das neue Pfotenhieb-Heft ist nur im Dezember unter www.pfotenhieb.de erhältlich.

 

Weitere Meldungen

20.09.2016   10 Jahre DOGS: Auf dem Sprung zu Europas größter Hunde-Community   »
11.05.2016   UrbanDog - Das Lifestyle Magazin für Hundefreunde   »
01.04.2016   Wer ist das bessere Herrchen? Die neue Doku "Mein Hund, dein Hund" bei VOX   »
01.04.2016   Heimtierhalter sehen weniger TV   »
27.01.2016   Neues Magazin: Dogs&Jobs   »
03.02.2015   zza mit neuem Internetauftritt   »
18.11.2014   Quotenstarker Samstag bei den VOX-Tiermagazinen   »
08.04.2014   Hans Joachim Schmidtke gründet neues Pferdemagazin „Natural Horse“   »
16.07.2013   Heimtier-Kongress 2013: „Raus aus der Schockstarre“   »
09.11.2012   TierarztMagazin - ab sofort kostenlos im Wartezimmer   »
01.11.2012   Agentur PR4YOU launcht Website für den Geschäftsbereich Tiere   »
02.09.2012   Neue Zeitschrift: Hundereporter   »
07.06.2012   Ein Herz für Tiere: Neuer Auftritt mit neuem Logo zum Jubiläum   »
06.04.2012   Yupet Tierarztmagazin startet im Sommer   »
08.09.2011   DOGS feiert 5. Geburtstag   »
10.08.2011   Pfotenhieb erscheint im Cadmos-Verlag   »
21.09.2010   Deutsche Wildtier Stiftung gewinnt mit den Deutschen PR-Preis 2010   »
14.09.2010   Wendetitel "CATS made by DOGS"   »
30.11.2009   Relaunch: TIER.TV wird konvergentes Multimedia-Portal im Hulu-Design   »
20.11.2009   InteractiveMedia vermarktet TIER.TV   »
31.10.2009   TV-Serie „Menschen, Tiere & Doktoren" ausgezeichnet!   »
31.08.2009   TIER.TV-Kampagne „Gebt Tieren eine Stimme!“   »
14.07.2009   TIER.TV kooperiert mit dem Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH)   »
25.06.2009   Das Katzenmagazin Pfotenhieb erscheint in neuer Form   »
28.05.2009   Funkelnd und strahlend - der neue Glamour-Look für Hunde   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...