PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Termine « DeZooFa « 

4. DeZooFa: Wettbewerb um das innovativste Produkt

64 Heimtierprodukte beim tierschutzfördernden Innovationswettbewerb des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe und der WZF

„Gesundheit und Natur“ waren die Trends beim diesjährigen Aussteller-Wettbewerb tierschutzfördernder Innovationen auf der 4. Deutschen Zoofachmesse DeZooFa, die vom 4. bis 6. Mai 2007 in Wiesbaden stattfand. 37 Unternehmen präsentierten in acht Warengruppen insgesamt 64 innovative Heimtierprodukte, unter denen die Fachbesucher der Messe jeweils ein viel versprechendes und artgerechtes Produkt pro Warengruppe wählen konnten.

"Die Heimtierbranche hat bei der Entwicklung neuer Produkte auch in diesem Jahr viel Kreativität bewiesen, um den Bedürfnissen von Tier und Mensch gerecht zu werden“, kommentiert Klaus Oechsner, Präsident des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF), die eingereichten Neuheiten der DeZooFa-Aussteller.

Den ersten Platz in der Warengruppe "Aquaristik" erzielte „Dimmlux“ von der Firma Wolfram Haupt Aquarien- und Ladenbau GmbH. Nach Angaben des Herstellers simuliert der Dimmlux mit Hilfe von bis zu vier unabhängigen Leuchten unter anderem den Sonnenaufgang, Schlechtwetterperioden, Bewölkung oder Mondphasen und erzeugt somit natürliche Lichtverhältnisse im Aquarium. Die Leuchtstoffröhren können vom Dimmlux stufenlos und flackerfrei von null bis 100 Prozent Lichtleistung auf- bzw. abgedimmt werden.

In der Warengruppe "Terraristik" stimmten die meisten Fachbesucher für den "Lucky Reptile Bright Sun UV Strahler" der Firma Import Export Peter Hoch. Laut Herstellerangaben benötigen viele Reptilien lichtintensive UV-Strahlung. Insbesondere tagaktive Reptilien sind in der Natur Lichtwerten von über 100.000 Lux ausgesetzt.

Bislang erreichten Terrarien jedoch nur selten Werte über 10.000 Lux. Mit Hilfe der verschiedenen Varianten des neuen UV-Strahlers sind nun Werte bis 100.000 Lux bei 30 Zentimeter Abstand möglich. Zusätzlich bekommen die Tiere lebenswichtige UV- und Wärmestrahlung.

Mit "Fred Freeze" erzielte die österreichische Firma Sacherer den ersten Platz im Segment "Hunde". Nach Auskunft des Unternehmens ist es gelungen, ein sehr effizientes und umweltfreundliches Spray zur Vereisung von Hundekot zu entwickeln. Durch das Besprühen und die darauf folgende schnelle Abkühlung verlieren die Exkremente ihren unangenehmen Geruch und fühlen sich hart und kalt an wie ein Stein. Dadurch wird dem Hundehalter das Beseitigen des Hundekots erleichtert.

In der Warengruppe "Hundenahrung" konnte sich das Unternehmen Carnello mit seinem „Hundekaugummi“ gegen seine Mitbewerber durchsetzen. Der Kaugummi besteht nach Angaben des Herstellers zu 90 Prozent aus Gelatine (Kollagen), die mit feiner Hühnerleber gefüllt ist, und enthält nur 2,1 Prozent Fett. Gelatine verbessert die Belastbarkeit von Knorpel und Sehnen. Hinzu kommt eine positive Wirkung auf die Haut und das Fell der Hunde. Durch das Kauen werden Zahnfleisch und Gebiss gepflegt und die Kaumuskulatur gestärkt.

Die meisten Stimmen im Segment "Katzen" erhielt das Unternehmen Hunter GmbH für sein Katzenspielzeug „Mouse on Wheels“, das der Katze ein interaktives Spielvergnügen bietet. Durch einen integrierten Aufzieh-Mechanismus wird das Spiel einfach durch das Zurückziehen der Maus gestartet, wodurch die Katze zum Jagen angeregt wird. Die integrierte Katzenminze steigert den Spieltrieb der Katze noch.

Mit der „Entero Vital-Paste“ erzielte der Hersteller Bunny Tierernährung GmbH den ersten Platz im Segment "Kleinsäuger". Laut Herstellerangaben unterstützt dieses Ergänzungsfuttermittel für Kaninchen und Nagetiere die Darmtätigkeit. Es steigert mit seinen natürlichen Immunglobulinen (Antikörpern) und einem Vitamin A-D-E Komplex die Abwehrkräfte, um Störungen des Verdauungstraktes auf Grund von Transportstress, Nahrungsumstellung oder anderen Ursachen zu vermeiden.

Im Segment "Ziervögel" gab es auf Grund der gleichen Stimmzahl erstmals zwei Produkt-Gewinner: „Canina Heilmoortränke“ von Canina Pharma GmbH und „Hugro Aktiv Streu“ von Hugro. Die Heilmoortränke V für Ziervögel besteht aus naturbelassenem Moor und Moorextrakt mit einem hohen Anteil an biologischen Inhaltsstoffen wie Humansäuren, Fulvosäuren, Mineralstoffen und Spurenelementen und steigert die Abwehrkräfte.

Die Tränke dient vor allem der Vorbeugung von Durchfall und nervösen Magenbeschwerden auf Grund von Nahrungsumstellung, Transportstress oder nach der Gabe von Antibiotika. Das Aktivstreu von Hugro besteht aus Hanfstreupellets, die aus dem Stängelmark der Hanfpflanze gewonnen werden. Die Pellets werden ungemahlen pelletiert. Dadurch behalten sie eine hohe Aufsaugkapazität und müssen nicht so häufig ausgetauscht werden wie herkömmliches Streu. Ein weiteres Plus: Das Streu zerfällt nicht zu mehligem Staub und fliegt nicht so leicht aus dem Käfig.

Den ersten Platz in der Warengruppe „Pferdesport“ erzielte das Ergänzungsfuttermittel „cdVet Toxi-sorb plus“ von cdVet Naturprodukte GmbH. Nach Angaben des Herstellers besteht es aus Kräutern, Hefen, natürlichen Mineralkomplexen und speziellen Wurzelextrakten. Es enthält Vitalstoffe, Bierhefe und Kräuter sowie eine Spezialhefe, die in der Lage ist, Krankheitserreger und Giftstoffe zu binden und somit unschädlich zu machen. Außerdem reguliert es die Darmtätigkeit und stärkt das Abwehrsystem.

Der ZZF und der Veranstalter der DeZooFa, die Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH (WZF), hatten den tierschutzfördernden Wettbewerb erstmals vor sechs Jahren ins Leben gerufen, um die Produktion und den Verkauf von besonders artgerechten Heimtierbedarfsartikeln zu fördern.

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...