PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Termine « Interzoo - Fachmesse für Heimtierbedarf « Interzoo 2006 « 

Abschlussbericht Interzoo 2006: Erfolgreiche Weltausstellung der Heimtierbranche

Die Interzoo 2006 glänzte mit einem neuen Rekordergebnis. Vom 11. bis 14. Mai präsentierten auf der weltgrößten Fachmesse für Heimtier-Bedarf 1.275 Aussteller (2004: 1.101) aus 56 Nationen (2004: 47) auf 78.900 Quadratmeter Gesamtausstellungsfläche (2004: 68.700 Quadratmeter) ihr aktuelles Angebot an Futter- und Pflegemitteln, Heimtierzubehör und Dienstleistungen.

Mit 34.181 Fachbesuchern (2004: 31.072) aus 108 Ländern (2004: 103) verzeichnete die 29. Interzoo ein Besucherplus von 10 Prozent. Der Ausstellerzuwachs beträgt 16 Prozent.

"Die neuen Bestmarken haben den Rang der Interzoo als Weltausstellung der Heimtierbranche erneut eindrucksvoll belegt", erklärt Hans-Jochen Büngener, Vorsitzender des Interzoo-Messeaus-schusses. "Auf noch anspruchsvoller gestalteten Ausstellungsständen wurde eine globale Angebotsbreite mit hoher Produktqualität präsentiert." Klaus Oechsner, Präsident des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF), dem fachlich-ideellen Träger der Interzoo, bestätigt die weltweit erfolgreichen Auswirkungen der Interzoo 2006: "Von der Fachmesse sind optimistische Impulse und wertvolle Innovationsschübe für den internationalen Zoofachhandel ausgegangen."

Gestiegene Internationalität

Die Beteiligung von ausländischen Firmen ist zur Interzoo 2006 auf 75 Prozent (2004: 73 Prozent) gestiegen. Führende Ausstellernationen waren neben Deutschland mit 321 (2004: 296) die Volksrepublik China mit 160 (2004: 126), die USA mit 129 (2004: 111) und Italien mit 100 (2004: 105) Unternehmen. Auch auf der Besucherseite nahm die Internationalität der Fachmesse zu. Der Anteil der Besucher aus dem Ausland ist auf 58 Prozent (2004: 53 Prozent) gestiegen.

Weltweiter Besucherzuwachs

Die Interzoo 2006 verzeichnete ein Besucherplus aus allen Kontinenten: Die Länder mit den höchsten Besucheranteilen waren Deutschland mit 14.277, Italien mit 1.951, Frankreich mit 1.127 und Großbritannien mit 1.074 Besuchern. Aus den alten EU-Mitgliedsstaaten kamen insgesamt 24.119 Besucher (2004: 23.147) und damit vier Prozent mehr als in 2004. Die neuen EU-Mitglieder waren mit 2.735 Besuchern (2004: 2.456) und somit mit 11 Prozent mehr Besuchern vertreten. Auffällig mehr Besucher kamen aus Osteuropa (plus 25 Prozent) nach Nürnberg. Beispielsweise war Bulgarien mit 134 Besuchern (2004: 52) vertreten, Rumänien mit 170 Besuchern (2004: 62) und Weißrussland mit 68 Besuchern (2004: 14). Insgesamt kamen aus Osteuropa 3.757 Besucher (2004: 3.007). Die Anzahl der Besucher aus allen europäischen Ländern ist um sieben Prozent auf 29.349 Besucher (2004: 27.346) gestiegen.
 
Auch der Besuch aus Übersee stieg an, aus Nordamerika um 33 Prozent auf 860, aus Süd- und Mittelamerika um 31 Prozent auf 451 sowie aus Australien/Ozeanien um 41 Prozent auf 350 Besucher. Aus Afrika kamen 287 Besucher (plus 35 Prozent) und aus Asien 2.884 Besucher (plus 27 Prozent). Zuwächse gab es vor allem aus Japan mit 727 Besuchern (2004: 637) oder aus Israel mit 385 Besuchern (2004: 304). Die Anzahl der Besucher aus Übersee ist insgesamt um 30 Prozent auf 4.832 Besucher (2004: 3.726) gestiegen.

Messeziele der Aussteller und Besucher wurden erreicht

Mit der Ordertätigkeit der Fachbesucher war die überwiegende Mehrheit der Aussteller laut Büngener sehr zufrieden. Die Unternehmen und Besucher hätten ihre Messeziele in hohem Maße erreicht und berichten von zahlreichen Neukontakten und erfolgreichen Geschäftsabschlüssen. 
 
Die Gewinnung neuer Kunden war das Ziel von rund 86 Prozent der Aussteller, 74 Prozent wollten den Kontakt zu ihren Kunden pflegen und 75 Prozent allgemein über das Angebot und 66 Prozent über Neuheiten informieren. 94 Prozent der Aussteller konnten ihre wichtigsten Zielgruppen während der Interzoo erreichen und ebenfalls 94 Prozent knüpften neue Geschäftsverbindungen. 92 Prozent der Aussteller bewerten den Gesamterfolg auf der Interzoo 2006 positiv und 89 Prozent der Unternehmen erwarten von den Kontakten ein Nachmesse-geschäft. Mit der Organisation und dem Service der Fachmesse waren 91 Prozent der Aussteller zufrieden bis sehr zufrieden. 74 Prozent der ausstellenden Unternehmen möchten sich auch an der Interzoo 2008 beteiligen, 24 Prozent sind noch unentschieden.
 
Ein wichtiges Kriterium für Aussteller war die hohe Qualität des Fachbesuchs auf der Interzoo 2006. Zu den größten Besuchergruppen gehörten selbstständige Unternehmer und Teilhaber (50 Prozent), Geschäftsführer (13 Prozent) und Abteilungsleiter (15 Prozent). 96 Prozent der Besucher sind in ihrem Unternehmen an den Beschaffungsentscheidungen beteiligt. Rund zwei Drittel der Besucher waren Fachleute aus dem Zoofachhandel (ohne Gartencenter, Bau- und Supermärkte). 
 
60 Prozent der Fachbesucher besuchten die Interzoo mit dem Ziel, sich über Neuheiten zu informieren, 39 Prozent wollten sich einen allgemeinen Marktüberblick verschaffen, 51 Prozent hatten vor, Geschäftskontakte zu pflegen und 48 Prozent wollten neue Geschäftskontakte anbahnen. Nahezu alle Messebesucher (94 Prozent) waren mit dem Angebot auf der Interzoo 2006 zufrieden oder sehr zufrieden. Auch die Informations- und Kontaktmöglichkeiten auf der Messe entsprachen den Erwartungen der Fachbesucher zu 96 Prozent. 74 Prozent der Besucher gaben bereits jetzt an, dass Sie auch die Interzoo 2008 besuchen werden, 24 Prozent haben sich noch nicht entschieden.
 
In der Einschätzung der Branchenlage sind Aussteller wie Besucher verhalten optimistisch: 52 Prozent der Aussteller und 58 Prozent der Besucher rechnen derzeit mit einer leicht bis stark steigenden Konjunktur in der Heimtierbranche. 28 Prozent der Aussteller und 25 Prozent der Besucher erwarten eher eine Stagnation.

Weltweit über 44 Milliarden Euro für Heimtierbedarf

Der Gesamtumsatz des deutschen Markts für Heimtierbedarfsartikel ist in 2005 um 2,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen und lag erstmals bei knapp über drei Milliarden Euro. Weltweit erreichte der Markt für Heimtierbedarf im vergangenen Jahr einen Umsatz von über 44 Milliarden Euro (2004: 43,9 Milliarden). Davon setzte die europäische Heimtierbranche rund 17,5 Milliarden, die nordamerikanische etwa 17 Milliarden und die asiatische 6,6 Milliarden Euro um. "Im Gegensatz zu anderen Branchen ist die Heimtierbranche unabhängiger von der wirtschaftlichen Konjunktur und kann sich eher von Negativtendenzen abkoppeln", erklärt Büngener. "Der immaterielle Wert einer Tier-Mensch-Beziehung kennt keine volkswirtschaftlichen Maßstäbe. Die Beweggründe von Tierfreunden, in diese Beziehung zu investieren, sind andere als beim Kauf von Konsumgütern wie Autos, Elektrogeräte oder Möbel."

Als Fachmesse für Heimtierbedarf war die Interzoo für Fachbesucher aus den Bereichen Fachhandel, Tiermedizin, Fachbehörden und fachspezifische, gewerbliche Bedarfsträger wie zum Beispiel Tierkliniken, Tierpensionen, Tierpflegesalons und ähnliche Einrichtungen geöffnet.

Veranstalter der Interzoo ist die Wirtschaftsgemeinschaft Zoologischer Fachbetriebe GmbH (WZF), für die Organisation und Durchführung der Messe hat sie die NürnbergMesse GmbH beauftragt. Die nächste Interzoo findet vom 22. bis 25. Mai 2008 im Messezentrum Nürnberg statt.


Weitere Meldungen

Twenty-one British manufacturers will be exhibiting at Interzoo 2006

Twenty-one British manufacturers of products for the international pet trade will be exhibiting at Interzoo 2006, as part of a group organised by The Federation of Garden & Leisure Manufacturers and supported by the British government

[13.04.2006] mehr »

Interzoo 2006: Fachinformationen und Serviceangebote für Besucher

Neben dem umfassenden Produkt- und Dienstleistungsangebot werden den Fachbesuchern auf der Interzoo 2006 zahlreiche Fachinformationen und Serviceleistungen angeboten

[03.04.2006] mehr »

British companies place emphasis on new product launches at Interzoo

Twenty British manufacturers of products for the international pet trade will be exhibiting their latest product innovations at Interzoo 2006, as part of a UK group organised by the Federation of Garden & Leisure Manufacturers.

[19.03.2006] mehr »

Interzoo 2006: Konkrete Messeziele definieren und Messeauftritt strategisch planen!

Interview mit Hans-Jochen Büngener, Vorsitzender des Interzoo-Messeausschusses

[11.03.2006] mehr »

Interzoo 2006: Erweiterte Serviceangebote für Aussteller

Ende November erhalten weltweit Unternehmen in der Heimtierbranche die Bestätigung ihres Messestandes auf der vom 11. bis 14. Mai 2006 stattfindenden Interzoo, der 29. Internationalen Fachmesse für den Heimtier-Bedarf in Nürnberg. Damit beginnt für viele Aussteller die Planung und Bewerbung ihrer Messebeteiligung

[23.02.2006] mehr »

Interzoo 2006: Das weltweit wichtigste Ereignis der Heimtierbranche

Vom 11. bis 14. Mai 2006 findet im Messezentrum Nürnberg wieder die Interzoo statt. Ein großer Teil der Aussteller hat seine Beteiligung an der 29. Internationalen Fachmesse für Heimtier-Bedarf bereits angemeldet

[03.02.2006] mehr »

Gardenex to organise British Pavilion at Interzoo 2006

British group participation at this year’s Interzoo in Nürnberg is to be organised for the first time by the UK export garden and leisure trade federation, Gardenex

[26.01.2006] mehr »

Interzoo 2006

Vom 11. bis 14. Mai 2006 findet im Messezentrum Nürnberg wieder die Interzoo statt. Ein großer Teil der Aussteller hat seine Beteiligung an der 29. Internationalen Fachmesse für Heimtier-Bedarf bereits angemeldet

[15.08.2005] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Katze & Du
-> Hundewelt
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2018 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction