PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Termine « Interzoo - Fachmesse für Heimtierbedarf « Interzoo 2008 « 

Interzoo 2008: die Jubiläums-Interzoo setzte neue Maßstäbe

Die 30. Interzoo kann auf eine hervorragende Bilanz zurückblicken. Vom 22. bis 25. Mai 2008 präsentierten auf der weltgrößten Fachmesse für Heimtierbedarf 1.436 Aussteller (2006: 1.270) aus 54 Nationen (2006: 56) auf 89.000 Quadratmetern Gesamtausstellungsfläche (2006: 78.900 Quadratmeter) eine umfassende Palette von Futter- und Pflegemitteln, Heimtierzubehör und Dienstleistungen.

37.200 Fachbesucher (2006: 34.181) aus 114 Ländern, das heißt 9 Prozent mehr als bei der Vorveranstaltung im Jahr 2006, nutzten die vier Messetage intensiv für Informationen, Gespräche und den Abschluss von Geschäften. Der Ausstellerzuwachs beträgt 13 Prozent.

„Von der Jubiläums-Interzoo gingen beachtenswert positive Impulse für die Branche aus“, sagt Klaus Oechsner, Präsident des Zentralverbands Zoologischer Fachbetriebe e.V. (ZZF), dem fachlich-ideellen Träger der Interzoo. „Gerade die deutschen Aussteller und Besucher wurden von einer regelrechten Aufbruchstimmung erfasst.

Das ist für den Tierfreund von großer Bedeutung. Denn die Voraussetzung für eine artgerechte Heimtierhaltung ist der Fortbestand des beratungsintensiven Zoofachhandels. Im Zoofachgeschäft geht es um die Gesundheit eines Lebewesens und nicht einfach um den Kauf irgendwelcher Hobbyartikel.

Zu Recht erwarten Tierfreunde hier fachliche Beratung und Qualitätskompetenz, um ihren Tieren eine artgerechte Haltung zu ermöglichen. Hier hat die Interzoo in der Vergangenheit immer wieder neue Maßstäbe gesetzt – auch in diesem Jubiläumsjahr.“

Interzoo baut die Führungsposition aus

„Das Hauptwachstum der Interzoo kommt aus dem Ausland. Nach wie vor ist der Markt unverändert interessant und verfügt über Wachstumsperspektiven, weil in vielen Ländern das Heimtier als Familienmitglied gerade erst entdeckt wird“, erläutert Hans-Jochen Büngener, Vorsitzender des Interzoo-Messeausschusses.

„Der europäische und der nordamerikanische Heimtiermarkt werden auf einem unverändert hohen Niveau bleiben, auch wenn die beiden Kontinente in Zukunft gegebenenfalls Marktanteile verlieren, weil neue Märkte hinzukommen.“

Bei der Einschätzung der Wirtschaftslage in der Heimtierbranche äußern sich Aussteller wie Besucher entsprechend differenziert: 46 Prozent der Aussteller und 59 Prozent der Besucher rechnen derzeit mit einer leicht bis stark steigenden Konjunktur in der Heimtierbranche. Jeweils 26 Prozent erwarten eher eine Stagnation. Das Umsatzvolumen des Zoofachmarktes erreichte nach Angaben von Euromonitor im Jahr 2007 ein Volumen von etwa 18 Milliarden Euro in Europa und rund 68,8 Milliarden Euro weltweit.

Auf der Interzoo 2008 zeigte sich der klare Trend zu steigender Internationalität sowohl auf Aussteller- als auch auf Besucherseite. Betrug der Anteil der Aussteller aus Ländern außerhalb Deutschlands in 2006 noch 75 Prozent, so kletterte er in 2008 auf 77 Prozent.

Führende Ausstellernationen waren neben Deutschland mit 334 (2006: 321) die Volksrepublik China mit 230 (2006: 160), die USA mit 155 (2006: 129) und Italien mit 100 (2006: 100) Unternehmen. Auch auf der Besucherseite nahm die Internationalität der Fachmesse zu. Der Anteil der Besucher aus dem Ausland ist auf 62 Prozent (2006: 58 Prozent) gestiegen.

Weltweiter Besucherzuwachs 

Die Interzoo 2008 verzeichnete ein Besucherplus aus allen Kontinenten: Die Länder mit den höchsten Besucheranteilen waren Deutschland mit 14.286, Italien mit 2.174, Frankreich mit 1.238, Niederlande mit 1.193 und Spanien mit 1.192 Besuchern. Aus Europa kamen insgesamt 31.989 Besucher (2006: 29.342) und damit neun Prozent mehr als in 2006. Nochmals deutlich mehr Besucher kamen aus Osteuropa (plus 30 Prozent) nach Nürnberg.

Beispielsweise war Litauen mit 275 Besuchern (2006: 110) vertreten, Polen mit 824 Besuchern (2006: 666), Russland mit 738 Besuchern (2006: 483) und Tschechien mit 955 Besuchern (2006: 741). Insgesamt kamen aus Osteuropa 5.137 Besucher (2006: 3.950).

Auch der Besuch aus Übersee stieg an, aus Nordamerika um acht Prozent auf 930, aus Süd- und Mittelamerika um 35 Prozent auf 611, aus Australien/Ozeanien um 23 Prozent auf 429 und aus Afrika um 30 Prozent auf 373 Besucher. Der Besuch aus Asien gab um ein Prozent nach auf 2.868.

Starke Zuwächse aus außereuropäischen Ländern gab es vor allem aus Brasilien mit 383 Besuchern (2006: 259), aus Israel mit 471 Besuchern (2006: 385), aus Südafrika mit 277 Besuchern (2006: 200) und aus Indien mit 180 Besuchern (2006: 112). 

Die Anzahl der Besucher aus Übersee ist insgesamt um acht Prozent auf 5.211 Besucher (2006: 4.837) gestiegen.

Hohe Zufriedenheit bei Ausstellern wie Fachbesuchern 

Die Gewinnung neuer Kunden war das Ziel von rund 86 Prozent der Aussteller, 72 Prozent wollten den Kontakt zu ihren Kunden pflegen, 72 Prozent allgemein über das Angebot und 65 Prozent über Neuheiten informieren. So präsentierten über die Hälfte der Aussteller eine Produktneuheit auf der Interzoo 2008, ein Drittel wartete mit einer Weiterentwicklung auf.

Mit ihrem Angebot erreichten die Aussteller ihre wichtigsten Zielgruppen zu 94 Prozent. Ebenfalls 94 Prozent der Aussteller haben neue Geschäftsverbindungen geknüpft. So verwundert es nicht, dass neun von zehn Ausstellern den Gesamterfolg auf der Interzoo 2008 positiv bewerten und 86 Prozent der Unternehmen von den Kontakten ein Nachmessegeschäft erwarten.

Mit der Organisation und dem Service der Fachmesse waren 90 Prozent der Aussteller zufrieden bis sehr zufrieden. Für 87 Prozent der Unternehmen hat die Interzoo eine wichtige bis überragende Bedeutung für ihre Marketing- und Absatzaktivitäten. „Die Stimmung unter den Ausstellern war ausgezeichnet“, resümiert Hans-Jochen Büngener.

„Bei einem solchen Messeerfolg ist es nicht verwunderlich, dass bereits unmittelbar nach der Messe für drei Viertel der ausstellenden Unternehmen fest stand, auf der nächsten Interzoo in zwei Jahren auf jeden Fall wieder mit dabei zu sein.“

Ein wichtiges Kriterium für die Zufriedenheit der Aussteller ist die hohe Qualität des Fachbesuchs. Zu den größten Besuchergruppen auf der Interzoo 2008 gehörten selbstständige Unternehmer und Teilhaber (49 Prozent), Geschäftsführer (15 Prozent) und Abteilungsleiter (15 Prozent).

Fast alle Besucher sind in ihrem Unternehmen an den Beschaffungsentscheidungen beteiligt (95 Prozent). Mehr als drei Viertel der Besucher waren Fachleute aus dem Zoofachhandel, dazu kommen noch fünf Prozent aus Tierpflegesalons.

60 Prozent der Fachbesucher besuchten die Interzoo mit dem Ziel, sich über Neuheiten zu informieren, 47 Prozent hatten vor, Geschäftskontakte zu pflegen, 45 Prozent wollten neue Geschäftskontakte anbahnen und 42 Prozent wollten sich einen allgemeinen Marktüberblick verschaffen. Nahezu alle Messebesucher (95 Prozent) waren mit dem Angebot auf der Interzoo 2008 zufrieden oder sehr zufrieden.

Auch die Informations- und Kontaktmöglichkeiten auf der Messe entsprachen den Erwartungen der Fachbesucher zu 97 Prozent. 73 Prozent der Besucher gaben bereits jetzt an, dass Sie auch die Interzoo 2010 besuchen werden, 22 Prozent haben sich noch nicht entschieden.

Als Fachmesse für Heimtierbedarf war die Interzoo für Fachbesucher aus den Bereichen Fachhandel, Tiermedizin, Fachbehörden und fachspezifische, gewerbliche Bedarfsträger wie zum Beispiel Tierkliniken, Tierpensionen, Tierpflegesalons und ähnliche Einrichtungen geöffnet.

www.interzoo.com

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...