PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Online-Shops « Zooplus « 

Shopping in Europa: E-commerce made in Germany

Mit großem Interesse schaut das amerikanische Web-Business auf den Europäischen Markt: 2003 werden rund 41,5 Millionen Europäer online shoppen.

Jupiter Communications Inc. bringt daher Vertreter von amerikanischen und europäischen Internet-Unternehmen im Rahmen des Jupiter Shopping Forum/Europe in Amsterdam zusammen, um über die spezifischen Anforderungen, die Schlüsselmärkte und die Gestaltung des europäischen Online-Handels zu referieren und zu diskutieren.

zooplus-Gründer Roland Honekamp wird exemplarisch am Haustiermarkt die Situation in Deutschland schildern und die dort notwendigen Kundenbindungsstrategien vorstellen.

Wenn am 27. und 28. März in Amsterdam hochkarätige Repräsentanten von Internet-Firmen wie zum Beispiel Michael van Swaaij, VP, eBay Europe und Brent Hoberman, Managing Director, Last Minute.com zusammenkommen und gemeinsam mit den Analysten von Jupiter Communications die Zukunft und Gestaltung des europäischen Online-Marktes erörtern, wird insbesondere das Thema Brandbuildung und Kundenbindung im Mittelpunkt stehen.

Die Abgrenzung zur Konkurrenz und die Entwicklung einer konsistenten Marke ist der entscheidende Faktor für das Überleben eines Internet-Start-ups. Um als Marktführer aus dem Kampf der Marketing - Millionen hervorzugehen, wird zunehmend die Strategie verfolgt, den Usern eine Mischung aus unterhaltsamer Community, interessantem Content und servicestarkem Commerce zu bieten.

Erst damit gelingt eine eindeutige Differenzierung zu den konkurrierenden Anbietern und die Etablierung der Marke. Diese Entwicklung läßt sich beispielsweise am amerikanischen Online-Handel mit

Haustiergütern beobachten: Der amerikanische Haustiergütermarkt hat ein Volumen von rund 23 Milliarden USDollar, wobei davon bis 2004 rund 4,5 Milliarden US-Dollar online umgesetzt werden sollen. Um diesen Umsatz kämpfen derzeit sieben Anbieter. Schon jetzt gehen Analysten allerdings davon aus, dass höchstens drei von ihnen überleben werden.

Wer als Gewinner aus dieser Online-Schlacht herausgeht, hängt nicht nur von Investitionen in die Werbung ab, sondern vor allen Dingen von dem Aufbau einer treuen User-Gemeinde durch intelligente Kundenbindung.

Der europäische Haustiergütermarkt ist mit insgesamt 15 Milliarden Euro ebenfalls ein vielversprechendes Geschäftsfeld, wobei Deutschland mit 2,8 Milliarden Euro der Schlüsselmarkt ist. Diesem Markt haben sich die fünf Gründer der zooplus.com ag verschrieben: Als www.zooplus.de im Oktober 1999 online ging, bewegte sich noch kein vergleichbarer Anbieter im deutschen Netz.

Und dies ist bis heute auch so geblieben: zooplus ist derzeit das einzige Pet Portal und hat sich in den letzten sechs Monaten einen First-Mover-Vorsprung erarbeitet, der von nachfolgenden Konkurrenten nur schwer eingeholt werden kann.

Die Positionierung von zooplus ist geprägt durch sachverständige Inhalte, attraktive Services und ein qualitativ hochwertiges Produktangebot. Bedingt durch die Emotionalität dieses Marktes durch die enge Bindung der Besitzer an ihr Haustier ist bei den Pet Portals eine besonders hohe Qualität des Content und der Botschaften gefordert.

Dies betont auch zooplus-Mitbegründer Roland Honekamp, Chief Executive Officer und beschreibt entsprechend die internationale Strategie seines Unternehmens: „Wir haben mit zooplus ein Brand geschaffen, das wir auf ganz Europa ausdehnen werden. Dieses europäische Brand wird aber davon bestimmt sein, dass ein lokales Management für lokalen Content, ein lokales Sortiment und lokale Partner sorgt. Dies ist für die notwendige Betreuung der Haustierbesitzer und damit für eine erfolgreiche Kundenbindung die entscheidende Voraussetzung.“

 

Weitere Meldungen

20.09.2016   Verträge der zooplus-Vorstände um weitere Amtszeit verlängert   »
26.10.2015   Charity-Marke „zoolove by zooplus“ sammelt im ersten Jahr über 70.000 Euro für den Tierschutz   »
20.04.2015   zooplus unterstützt Tierschutzarbeit des Omihunde-Netzwerkes mit 22.490 Euro   »
28.01.2015   zoolove by zooplus spendet über 17.000 Euro an die Tiertafel München   »
25.01.2015   zooplus erneut als Deutschlands Top Online-Shop ausgezeichnet   »
24.09.2014   Zooplus bringt Charity-Marke „zoolove by zooplus“   »
24.01.2014   Deutschlands Top Online-Shop 2014 heißt zooplus   »
04.02.2010   zooplus steigert Umsatz 2009 um 51%   »
30.11.2009   zooplus AG meldet starkes Wachstum in den ersten drei Quartalen 2009   »
30.10.2009   zooplus twittert   »
29.08.2009   Zwei Wagenladungen voller Tierzubehör: zooplus unterstützt die Tiertafel München   »
16.07.2009   10 Jahre zooplus   »
04.06.2008   Börsenneuling zooplus mit starkem Wachstum im ersten Quartal   »
08.05.2008   zooplus geht an die Börse   »
05.05.2008   Zooplus AG geht an die Börse   »
28.03.2006   Zooplus ist neuer Kunde im DHL Logistik-Center Staufenberg   »
14.12.2000   Weitere 15 Millionen DM Venture Capital für zooplus   »
31.05.2000   zooplus wird von Focus-Money und Bain & Company in den e25-Index aufgenommen   »
23.05.2000   zooplus startet TV-Kampagne   »
08.05.2000   zooplus.com ag startet kontinentale Strategie   »
20.03.2000   Internationales Spezialistenteam berät zooplus-Community   »
14.02.2000   European Tech Tour 2000: zooplus zur Teilnahme eingeladen   »
07.02.2000   zooplus: Das erste europäische Pet Portal geht online in die Offensive   »
08.01.2000   Nur das Beste für das Tier: Online-Shopper bewerten Produkte bei zooplus   »
04.01.2000   Venture Capital: Speed für innovatives e-business   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...