PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Online-Shops « Zooplus « 

European Tech Tour 2000: zooplus zur Teilnahme eingeladen

Das erste Haustier-Portal Deutschlands zooplus ist zur Teilnahme an der European Tech Tour in Deutschland eingeladen und gehört damit zu den 30 ausgewählten deutschen Start-ups, die sich den internationalen Vertretern der European Tech Tour 2000 präsentieren.

zooplus, führender Online-Anbieter für Haustiergüter in Deutschland, gehört nach Ansicht der European Tech Tour Association (ETT) zu den 30 erfolgversprechendsten Start-ups Deutschlands und wurde daher zur Teilnahme an der German Tech Tour eingeladen.

Im Rahmen der German Tech Tour vom 16. bis 18. Februar 2000 in München und Berlin werden sich diese ausgewählten Unternehmen einem Auditorium von internationalen Vertretern der High Tech Industrie und Venture Capital Gebern vorstellen.

Die exklusiven Get-togethers der European Tech Tour in verschiedenen Ländern Europas dienen der Unterstützung und Förderung von Start-ups in Europa, die das Potenzial zur globalen Marktführerschaft in ihrem Segment haben.

„Wir freuen uns, dass wir zooplus Investoren aus Silicon Valley und anderen Kennern der High-Tech Branche präsentieren können. Wir sind stolz, dass wir die strengen und hohen Anforderungen der ETT erfüllen“, kommentiert Roland Honekamp, Vorstand und Mitbegründer der zoopus.com ag, Unterföhring, die Einladung zur German Tech Tour.

Die European Tech Tour Association ist eine unabhängige Organisation internationaler Unternehmen, die sich zum Ziel gesetzt haben, aufstrebende, erfolgversprechende Entrepreneurs der High Tech- und Internet-Branche (z.B. Kommunikationssysteme, Computersysteme, Internet Technologien, E-Commerce) in Europa kennenzulernen und mit interessanten Schlüsselunternehmen zusammenzubringen. So gehören unter andern SUN Microsystems, Apax Partners und DresdnerKleinwortBenson zu den Sponsoren.

Die geladenen Entrepreneurs müssen sich durch Dynamik, Kompetenz und aussichtsreiche Geschäftsideen auszeichnen und werden nach diesen Kriterien von den lokalen Repräsentanten der ETT ausgewählt.

Anschließend stellen sich die nominierten Start-ups in einem zweitägigen Kongreß vor und bewerben sich damit um den Titel der acht „Best of the European Tech Tour 2000“. Dem deutschen Komitee gehören unter anderen Vertreter der bayrischen Staatskanzlei, des State of California und Repräsentanten von Konzernen wie Siemens oder Intel an. Neben Deutschland bereist die European Tech Tour in diesem Jahr auch Finnland und Spanien. 1999 fanden bereits Events in Schweden, Irland und der Schweiz statt.

zooplus auf der German Tech Tour 2000

„Von der Teilnahme an der German Tech Tour erhoffen wir uns interessante Kontakte für das internationale Geschäft und einen regen Austausch zwischen den Teilnehmern“, erläutert Florian Seubert, Vorstand und Mitbegründer der zooplus.com ag, Unterföhring die Erwartungen an die Veranstaltung.

Der Gründer von zooplus kann in seinem Vortrag während der German Tech Tour auf eine sehr positive Entwicklung von zooplus seit dem Launch im Oktober 1999 verweisen. Mit Höchstgeschwindigkeit und intensiven Druck trieben die fünf Gründer mit einem ständig wachsenden Mitarbeiterstamm den weiteren Ausbau der Website, des Produktangebots und des Brandings voran und sicherten sich damit einen großen First-Mover-Vorsprung.

Aktuell abgeschlossene Partnerschaften mitPortalen wie „Planet Allegra“ (www.allegra.de) und derSuchmaschine excite Deutschland, festigen die Position alsgrößter Anbieter für Haustiergüter im deutschen Web undbringen zooplus dem Ziel von rund 5 Millionen Mark Jahresumsatz für 2000 ein Stück näher.

Im zweiten Quartal folgen außerdem die ersten Schritte ins Ausland: So sind Launches in Großbritannien, Frankreich und Italien konkret geplant.

 

Weitere Meldungen

20.09.2016   Verträge der zooplus-Vorstände um weitere Amtszeit verlängert   »
26.10.2015   Charity-Marke „zoolove by zooplus“ sammelt im ersten Jahr über 70.000 Euro für den Tierschutz   »
20.04.2015   zooplus unterstützt Tierschutzarbeit des Omihunde-Netzwerkes mit 22.490 Euro   »
28.01.2015   zoolove by zooplus spendet über 17.000 Euro an die Tiertafel München   »
25.01.2015   zooplus erneut als Deutschlands Top Online-Shop ausgezeichnet   »
24.09.2014   Zooplus bringt Charity-Marke „zoolove by zooplus“   »
24.01.2014   Deutschlands Top Online-Shop 2014 heißt zooplus   »
04.02.2010   zooplus steigert Umsatz 2009 um 51%   »
30.11.2009   zooplus AG meldet starkes Wachstum in den ersten drei Quartalen 2009   »
30.10.2009   zooplus twittert   »
29.08.2009   Zwei Wagenladungen voller Tierzubehör: zooplus unterstützt die Tiertafel München   »
16.07.2009   10 Jahre zooplus   »
04.06.2008   Börsenneuling zooplus mit starkem Wachstum im ersten Quartal   »
08.05.2008   zooplus geht an die Börse   »
05.05.2008   Zooplus AG geht an die Börse   »
28.03.2006   Zooplus ist neuer Kunde im DHL Logistik-Center Staufenberg   »
14.12.2000   Weitere 15 Millionen DM Venture Capital für zooplus   »
31.05.2000   zooplus wird von Focus-Money und Bain & Company in den e25-Index aufgenommen   »
23.05.2000   zooplus startet TV-Kampagne   »
08.05.2000   zooplus.com ag startet kontinentale Strategie   »
23.03.2000   Shopping in Europa: E-commerce made in Germany   »
20.03.2000   Internationales Spezialistenteam berät zooplus-Community   »
07.02.2000   zooplus: Das erste europäische Pet Portal geht online in die Offensive   »
08.01.2000   Nur das Beste für das Tier: Online-Shopper bewerten Produkte bei zooplus   »
04.01.2000   Venture Capital: Speed für innovatives e-business   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...