PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Baumärkte « Obi « 

OBI: Aggressive Expansionsoffensive

OBI erweitert sein internationales Portfolio um weitere Länder und Standorte

OBI, die führende Baumarktmarke in Europa, will in den kommenden Jahren seine internationale Expansion weiter aggressiv vorantreiben. Im Fokus stehen Russland, Polen, Italien, die Tschechische Republik, Ungarn sowie die Länder des Balkans. Hinzu kommt der Markteintritt in drei neue Länder: in die Ukraine, in die Slowakei und nach Rumänien.

In der Ukraine und in Rumänien sind jeweils rund 20, in der Slowakei zwischen 10 und 15 OBI Märkte in Planung. Die ersten Eröffnungen in diesen Ländern sind für 2008 geplant.

"Marktführerschaft ist unser Ziel - wo immer wir präsent sind. Mit dem Fokus auf Mittel- und Osteuropa nehmen die Wachstumsmärkte Russland und Ukraine eine Schlüsselposition in unserer Expansionsstrategie ein" sagt OBI CEO Sergio Giroldi. Der Umsatzanteil der ausländischen Märkte wird in den kommenden Jahren auf deutlich über 50 Prozent ansteigen.

Auf vielen internationalen Märkten ist OBI schon heute die Nummer Eins (u.a. Russland, Tschechische Republik, Ungarn, Bosnien-Herzegowina). Dabei ist die Expansion der Motor des Erfolges - so auch in den neu hinzukommenden Ländern.

OBI CEO Sergio Giroldi: "Wir werden unsere Marktführerschaft in Zentral- und Osteuropa weiter ausbauen. Wir sind überzeugt von unserer Überlegenheit gegenüber dem Wettbewerb, die sich in unserem starken Kundenversprechen, in unseren herausragenden Marktkonzepten sowie in unserer umfassenden Sortimentskompetenz widerspiegelt.

Wir werden OBI als die führende Do-it-yourself-Marke in den zentral- und osteuropäischen Staaten etablieren. Hierzu investieren wir in den kommenden Jahren erheblich in die Ausweitung unseres Marktnetzwerkes und verfolgen einen dynamischen und profitablen Wachstumskurs aus eigener Kraft."

www.obi.de

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...