PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Industrie und Großhandel « bell vital « 

IslaPlanta: das biologische Reinigungswunder für Schwimm-, Koi- und Naturteiche

Über 80% aller Teichhobbyisten sind mit der Wasserqualität unzufrieden. Darunter verstehen Teichfreunde im Prinzip entweder trübes Wasser oder klares Wasser mit störenden Fadenalgen. Algen und Wasserpflanzen befinden sich im Biotop „Teich“ im ständigen Kampf miteinander.

Zum Problem werden Algen für Teiche und Nutzer allerdings erst dann, wenn sie sich massenhaft vermehren. Wer sich darauf beschränkt, mechanische Filteranlagen, Chemie, UV-Lampen oder diverse Wundermittel einzusetzen, ändert nichts an den eigentlichen Ursachen, sondern riskiert die Gefahr von Resistenzbildung und Schlimmeres.

Die Vorteile der biologischen Algenkontrolle mit IslaPlanta bestehen vor allem in der Kombination von nützlichen Gegenspielern. Das IslaPlanta- Team besticht durch wechselnde Wirkungsmechanismen, die sich gegenseitig ergänzen und dadurch Algen sozusagen auskonkurrieren.

Die Erfindung von bell vital besteht aus hydroponischen Pflanzen-Schwimminseln. Ziel bei der Entwicklung von IslaPlanta Pflanzen-Schwimminseln war es, bekannte ingenieurbiologische Verfahren zur Wasserverbesserung mit sogenannten schwimmenden Pflanzenmatten zu optimieren und optisch aufzuwerten.

Insbesondere sollen Trübungen und störenden Algenwuchs im biologisch aufbereiteten Wasser von Schwimmteichen, Badeteichen, Naturpools sowohl durch Limitierung des Sonnenlichts als auch durch Limitierung von Phosphat unterbunden werden. In Fischteichen geht es eher darum, Stickstoff zu binden und organische Stoffe (Schlamm) zu verringern.

Das eigentliche Geheimnis von IslaPlanta besteht darin, dass wir nicht verbissen versucht haben, die Natur mittels aufwändiger technischer Verfahren zu kopieren, sondern neuen Ideen und kreativen Lösungen Raum gegeben haben.

IslaPlanta Pflanzen-Schwimminseln sind darum geprägt durch eine Sichtweise, die altes Wissen und neue Erkenntnisse der biologischen Wasseraufbereitung mit architektonischem Gestaltungsanspruch vereint.

Die Pflanzen auf den modularen Pflanzen-Schwimminseln IslaPlanta entwickeln sich in nur wenigen Wochen zu einem flächendeckenden Konstrukt und nicht wie bisher, erst nach mehreren Vegetationsperioden.

Das Ergebnis hängt nicht davon ab, ob es sich nun um Wasser-, Kräuter- oder Gemüsepflanzen handelt. Die vielfältigen Wirkungen beruhen auf einer Vielzahl von spezialisierten Nutzbakterien, der Kraft der Wurzel- und Biomasse sowie Sauerstoff.

Sowohl durch Aussaat gewonnene Wasserpflanzen als auch Stecklingspflanzen, Heilkräuter oder Gemüsepflanzen entwickeln Wurzeln, die sich unterhalb der modularen Pflanzenschwimminseln durch anströmendes sauerstoffreiches Wasser zu einem biologisch aktiven Wurzelwerk mit einer Vielzahl von Schadstoff abbauenden und Stickstoff fixierenden Nutzbakterien ausbilden.
Was ist das besondere an hydroponischen Pflanzen-Schwimminseln „IslaPlanta“?

Die Pflanzen der schwimmenden Inseln – das ist eine Besonderheit in unseren Breitengraden – sind überwiegend wintergrün. Wie bei den Methoden der hydroponischen Pflanzenkultivierung auch, befindet sich der überwiegende Teil der Pflanzenwurzeln frei schwebend im Wasser.

Dadurch können hundertfach mehr Pflanzen siedeln als in einer vergleichbar großen Uferfläche. Viele Pflanzen mit frei schwebenden Wurzeln auf kleinster Fläche in Kombination mit aktiven Mikroorganismen ergeben eine perfekte Symbiose für die Verbesserung der ökologischen Gewässersituation.

Die Pflanzenwurzeln selbst fungieren dabei sozusagen als Fänger für organische Trübstoffe aus Fischkot, abgestorbenen Algen und Pflanzenteilen sowie Schadstoffen aus der Luft, während die Nutzbakterien im Trägermaterial des mineralischen Biokorn-Substrats und am Wurzelgeflecht diese unter Verbrauch von Sauerstoff zu biologisch verfügbaren Pflanzendünger verarbeiten, der dann von IslaPlanta- Schwimminselpflanzen zum Aufbau weiterer Blattmasse verbraucht wird.

Auf diese Weise werden große Mengen an Phosphor und Kohlenstoff sowohl am Biofilm festgelegt als auch von Wasserpflanzen verbraucht. In Fischteichen ist Stickstoff genügend vorhanden, so dass eine zusätzliche Düngung in der Regel unterbleibt.

In nährstoffarmen Schwimmteichen beschränkt sich bei Bedarf die Versorgung durch das Aufsprühen von stickstofffixierenden und phosphatlösenden Bakterien lokal auf das Substrat, so dass es auch dort zu keiner Stickstoff- oder Phosphat-anreicherung im Wasser kommt.

Das Reinigungswunder ersetzt fehlende bepflanzte Flachwasserzonen formaler Naturpools und Koiteiche und übernimmt die Funktion unverzichtbarer Wasserpflanzen in jedem Teichtyp. Die Wasserqualität des Biotops Teich wird in einer Weise verbessert und kontrolliert, wie sie durch chemische und technische Filterverfahren allein nicht zustande käme.

Technisch zeichnet sich die IslaPlanta dadurch aus, dass die Module mit einer Vorrichtung zu Flächen und Formen beliebiger Größe mit unterschiedlichen Bepflanzungen zusammengestellt werden können.

Ein doppelter Boden verhindert, dass Pflanzenwurzeln und Pflanzenstiele durch Fische herausgezogen werden. Unterhalb der modularen Pflanzen-Schwimminseln IslaPlanta sorgen Luftausströmer für Wasserbewegung und Sauerstoffzufuhr und gewährleisten eine optimale Entwicklung von Nutzbakterien und Pflanzen.

Optional kann eine stimmungsvolle LED-Beleuchtung unter der Insel montiert werden.

Der direkte Effekt von Nutzbakterien ist die Fähigkeit zur Phytohormon-Produktion. Das sind Hormone, die das Pflanzenwachstum optimieren und direkten Einfluss nehmen auf die Stimulation des Wurzelsystems.

Sie produzieren Substanzen, die das Wachstum und die Entwicklung der Wurzeln antreiben, was wiederum - was ganz besonders wichtig für Koihobbyisten ist – auch die Haltungsbedingungen von Zierfischen verbessern und dem gesamten Immunsystem zu Gute kommen.

Die Teichbewohner werden insgesamt stressresistenter und weniger anfällig für Krankheiten.

Die Versorgung mit von Makro- und Mikronährstoffen und Nutzbakterien beschränkt sich dabei auf die lokale Anwendung. Dadurch wird der weitere Aufbau von Biomasse unabhängig von den im Teichwasser enthaltenen Nährstoffen ermöglicht. Nach dem Vereinzeln und Rückschnitt der Pflanzen entsteht schon in wenigen Wochen ein flächendeckendes Konstrukt und nicht wie üblich, erst nach mehreren Vegetationsperioden.

Der Wasserpflanzensamen für IslaPlanta-Pflanzen-Schwimminseln besteht aus unterschiedlichen Arten, darunter auch Samen mehrjähriger wintergrüner Wasserpflanzen, die nach dem Auskeimen pikiert (vereinzelt) werden. Wer es eilig hat, kann auch wurzelnackte Stecklingspflanzen (ohne Substrat) in unserer Gärtnerei bestellen.

IslaPlanta Pflanzen-Schwimminseln lassen sich nach persönlichem Geschmack gestalten. So kann beispielsweise dem Wunsch nach einer bunt blühenden Vielfalt zu unterschiedlichen Jahreszeiten ebenso entsprochen werden wie dem Charakter eines

attraktiven englischen Rasens. Auch die Gestaltung mit dominanten Solitärpflanzen und eine Nutzung als Kräuterinsel ist möglich.

Eine ausführliche Beschreibung, warum das biologische bell vital Reinigungssystem sogar die Natur übertreffen kann, finden Sie in unserer Download-Broschüre: IslaPlanta Pflanzen-Schwimminsel mit dem Titel „Nachhaltige Reinigung von Teichgewässern“. Unter www.bellvital-teiche.de können Sie diese Broschüre kostenlos ausdrucken.


bell vital Gesellschaft für Teichausstattung mbH

Haferkamp 4
27299 Langwedel

www.bellvital-teiche.de



-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...