PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Zoo-Fachhandel « Fressnapf « 

Fressnapf erwirtschaftet 2009 zweistelliges Umsatzplus

Im Geschäftsjahr 2009 erwirtschaftete das Krefelder Franchiseunternehmen einen Umsatz von knapp 1,2 Mrd. Euro. Das entspricht gegenüber dem Vorjahr einem Plus von 12,2 Prozent.

 In Deutschland, Fressnapfs traditionell stärkstem Markt, hat die Fachmarktkette mit einem Umsatz von 830,9 Mio. Euro und einer Steigerung von 9 Prozent weiter kräftig zugelegt. Auf bestehender Fläche hat Fressnapf in Deutschland über 4 Prozent mehr Umsatz erzielt.

Noch stärker als in Deutschland wächst das Unternehmen im europäischen Ausland. In elf Ländern, in denen Fressnapf zumeist unter dem Namen Maxi Zoo firmiert, schlägt für 2009 ein Umsatz von 356,1 Mio. Euro und damit eine Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 20,5 Prozent zu Buche.

Erfolgversprechende Zukunft: „Future Fressnapf" und XXL

Parallel zur positiven Umsatzentwicklung ist die Zahl der Fressnapf-Märkte in Deutschland und Europa abermals kräftig gestiegen. 91 Märkte haben im vergangenen Jahr ihre Türen geöffnet, 39 davon in Deutschland. Damit ist die Zahl der Märkte zum Stichtag 31.12.2009 auf 1.079 gestiegen: 761 in Deutschland, 318 im europäischen Ausland.

„Unsere Märkte werden nach und nach modernisiert und bekommen im wahrsten Sinne des Wortes einen neuen Anstrich: 'Future Fressnapf' nennen wir unser neues Ladendesign, das mit frischen hellen Farben, naturnahen Einrichtungselementen und emotionaler Kundenansprache zum Einkauf einlädt", erläutert Fressnapf-Chef Torsten Toeller. Dabei werden die Fressnäpfe nicht nur moderner, sondern auch größer.

Mehr und mehr XXL-Märkte mischen sich in Fressnapfs Marktlandschaft - großflächige Erlebnismärkte mit bis zu 1.500 Quadratmetern großen Verkaufsflächen und spannend inszenierten Tierlandschaften. 11 XXL-Märkte gibt es derzeit in Deutschland, erste XXL's haben in Luxemburg, Frankreich und Belgien eröffnet. „Allein in Deutschland sind langfristig über 200 XXL-Märkte denkbar", so Toeller.

Kaum betroffen von Wirtschaftskrise

„Von der Wirtschaftskrise sind wir bis dato kaum betroffen. Die Heimtierbranche ist eine relativ robuste Branche", erklärt Toeller die gute Geschäftsentwicklung. Dementsprechend konsequent hat das Unternehmen im vergangenen Jahr seinen Wachstumskurs fortgesetzt.

Im Juni 2009 hat in München der europaweit 1.000ste Fressnapf-Markt eröffnet. Ein Vierteljahr später hat im mittelfränkischen Feuchtwangen ein neues Distributionslager mit einer Lagerfläche von 20.000 Quadratmetern seinen Betrieb aufgenommen. Das Lager ergänzt das Krefelder Zentrallager und wird künftig rund 400

Märkte in Süddeutschland mit Ware versorgen. 16 Mio. Euro investierte Fressnapf in das Lager, weitere 6 Mio. Euro flossen in Photovoltaik-Anlagen, die im Feuchtwangener wie im Krefelder Lager künftig für nachhaltige Stromerzeugung sorgen werden. Ende November startete der Online-Shop, in dem Deutschlands Tierhalter künftig rund um die Uhr rund 6.000 Produkte für Hund, Katze, Maus & Co. einkaufen und nach Hause liefern lassen können. Die Mitarbeiterzahl ist im letzten Jahr europaweit um rund 1.000 Mitarbeiter auf mehr als 8.000 gestiegen.

Knapp 7.000 davon arbeiten in den deutschen Märkten. 2010 will Fressnapf weitere 1.000 Arbeitsplätze schaffen und rund 50 Mio. Euro ins deutsche Geschäft und in die internationale Expansion investieren. Geplant sind fürs nächste Jahr knapp 100 neue Märkte in Deutschland und den elf weiteren europäischen Ländern.

Fressnapf feiert 20-jähriges Jubiläum

Fressnapf hat sich längst zum internationalen Handelskonzern gemausert, der in den meisten Ländern, in denen er vertreten ist, seit Jahren die Marktführerschaft behauptet und ausbaut. Dabei hatte Fressnapfs Erfolgsgeschichte zunächst zögerlich begonnen: 1990 eröffnete der gerade 24-jährige Jungunternehmer Torsten Toeller im nordrhein-westfälischen Erkelenz eine Zoofachhandlung namens „Freßnapf".

Schon ein halbes Jahr später drohte ihm die Pleite. Daraufhin änderte Toeller sein Verkaufskonzept. Er verdoppelte das Sortiment und senkte massiv die Preise. Damit legte er den Grundstein für den Erfolg der Fressnapf Tiernahrungs GmbH, die mit dem Besten aus zwei Welten - Zoofachmarkt plus Discounter = Fach-Discounter - den Heimtiermarkt europaweit revolutionieren sollte.

„2010 feiern wir mit allen Mitarbeitern 20-jähriges Jubiläum. Wir sind gewachsen, haben aber nie unsere Wurzeln vergessen: Nach wie vor sind wir ein flexibles, schnelles und unkonventionelles mittelständisches Unternehmen", so Toeller.

www.fressnapf.de

 

Weitere Meldungen

04.03.2016   Fressnapf investiert im Duisburger Hafen   »
28.01.2016   2015 war das beste Geschäftsjahr der Fressnapf-Gruppe seit Bestehen des Unternehmens   »
22.11.2015   Fressnapf spendet 15 Paletten an Institutionen der Flüchtlingshilfe   »
10.11.2015   Benjamin Beinroth wird neuer CIO bei Fressnapf   »
08.09.2015   Fressnapf baut mit Payback auf Cross-Channel   »
31.08.2015   Fressnapf|Maxi Zoo weiter auf Wachstumskurs – Entwicklung leicht über Plan   »
26.03.2015   Fressnapf setzt auf arvato   »
20.01.2015   Fressnapf-Gruppe feiert 25-jähriges Bestehen mit Rekordumsatz 2014   »
24.09.2014   Dr. Hans-Jörg Gidlewitz wird neuer CFO der Fressnapf-Gruppe   »
01.09.2014   Fressnapf startet mit Real Nature Wilderness für Katzen   »
12.07.2014   Schönstes Werbemotiv: Fressnapf gewinnt mit Print-Anzeige beim „Goldenen Schau Schau“   »
20.05.2014   Fressnapf setzt auf Payback Bonusprogramm   »
08.02.2014   Fressnapf und Maxi Zoo wächst 2013 um rund sieben Prozent   »
24.01.2014   Fressnapf stärkt Positionierung als Cross-Channel-Händler   »
02.07.2013   F&C-Award in Gold für Fressnapf   »
18.12.2012   Fressnapf und Purina PRO PLAN® übergeben Auto an glücklichen Gewinner   »
11.12.2012   Ausgezeichnete Ausbildung bei Fressnapf   »
13.11.2012   1. Katzenmesse München   »
01.11.2012   Neue Preisstrategie bei Fressnapf   »
18.10.2012   Fressnapf expandiert nach Polen   »
29.08.2012   DogEvent Düsseldorf feiert Besucherrekord trotz Hundewetters   »
30.07.2012   BavariaDog 2012 lockte über 20.000 Hundefans in den Olympiapark München   »
02.07.2012   Kristian Peters-Lach ist neuer Pressesprecher bei Fressnapf   »
20.06.2012   Heimtierhaltung in Deutschland 2012   »
28.04.2012   Fressnapf holt Goldenen Schau Schau 2011   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...