PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Zoo-Fachhandel « Fressnapf « 

4000 Besucher auf der Fressnapf-Hausmesse 2011

Am 24. und 25. September 2011 hatte Fressnapfs Kontakt- und Ideenbörse EXPERIENCE in dem zur Ausstellungshalle umgebauten unternehmenseigenen Zentrallager in Krefeld ihre Pforten geöffnet.



Fressnapf-Hausmesse 2011
Neben den einzelnen Abteilungen von Fressnapf präsentierten dort rund 100 Aussteller auf 15.000 Quadratmetern Fläche ihre Produkte und Dienstleistungen.


Mit dem 2010 eingeführten EXPERIENCE-Konzept, bestehend aus Kontakt- und Ideenbörse, Workshops und Infotainment, setzte Fressnapf auch dieses Jahr wieder auf eine Erlebnisveranstaltung. Knapp 4.000 Besucher kamen am Samstag und Sonntag zur EXPERIENCE, die dieses Jahr unter dem Motto „Einfach – Besser – Machen“ stand.

Stadt der Ideen

Ein Wochenende lang präsentierten sich Fressnapfs Zentrallager und der Außenbereich als „Fressnapf-City" – als Stadt, in der das Zusammenleben von Mensch und Tier im Mittelpunkt steht.

Operative Exzellenz, die sich das Unternehmen in den Bereichen Sortimente, Prozesse, Services, Ladenlayout und Mitarbeiter auf die Fahnen geschrieben hat, war an vielen Fressnapf-Ständen ein wichtiges Thema.

So zeigte das Private Label Non-Food unter dem Motto „Pets in the City" ein neues Hundespielzeug-Sortiment und trendige Katzenaccessoires und das Private Label Food demonstrierte, wie die Franchisepartner mit den innovativen Eigenmarken-Konzepten auf der Überholspur bleiben.

Am Stand der Fressnapf-Akademie konnten die Besucher sich über die zukünftigen E-Learning-Möglichkeiten informieren.

Ein Besuchermagnet war auch das Kaninchen-Gehege des Ressorts Lebendtiermanagement, das anschaulich sein zertifiziertes Züchterkonzept vorstellte. „Unsere Abteilungen haben mit vielen kreativen Ideen überzeugt und die EXPERIENCE war top organisiert.

Auch das Feedback, das ich seitens der Franchisepartner und Industriepartner erhalten habe, war absolut positiv", kommentiert Fressnapf-Chef Torsten Toeller.

Information als Erlebnis

Auch dieses Jahr gab es wieder geballtes Experten-Wissen für die EXPERIENCE-Besucher: Fressnapf-Mitarbeiter sowie Fachreferenten hielten Vorträge in deutscher und englischer Sprache zu Themen wie Kundenberatung oder optimaler Heimtier-Ernährung in einem geräumigen Forum.

Für den Aussteller Eukanuba war der aus der Sendung „hundekatzemaus" bekannte Dr. Wolf vor Ort und teilte sein Fachwissen mit den Besuchern.

Zur EXPERIENCE als Kontakt- und Ideenbörse gehörte auch eine geballte Ladung Unterhaltung: Vor den Lagerhallen lud ein kunterbunter Jahrmarkt bei strahlendem Sonnenschein zum Flanieren ein und bot klassische Attraktionen: Die Besucher konnten ihre Kraft und Treffsicherheit bei Hau- den-Lukas und Dosenwerfen unter Beweis stellen oder auf einem Riesenrad 36 Meter hoch hinaus gelangen. Auch das Fri-Fra-Fressnapf-Mobil war vor Ort und sorgte bei Kindern für gute Stimmung.

Zwei Graffiti-Künstler gaben dem städtischen Flair mit einem tierischen Kunstwerk auf einer riesigen Leinwand das I-Tüpfelchen. Der Messesamstag endete Fressnapf-typisch mit einer Party, bei der knapp 2.300 Gäste zu krachenden Beats die Lagerhallen zum Beben brachten.

www.fressnapf.de

 

Weitere Meldungen

04.03.2016   Fressnapf investiert im Duisburger Hafen   »
28.01.2016   2015 war das beste Geschäftsjahr der Fressnapf-Gruppe seit Bestehen des Unternehmens   »
22.11.2015   Fressnapf spendet 15 Paletten an Institutionen der Flüchtlingshilfe   »
10.11.2015   Benjamin Beinroth wird neuer CIO bei Fressnapf   »
08.09.2015   Fressnapf baut mit Payback auf Cross-Channel   »
31.08.2015   Fressnapf|Maxi Zoo weiter auf Wachstumskurs – Entwicklung leicht über Plan   »
26.03.2015   Fressnapf setzt auf arvato   »
20.01.2015   Fressnapf-Gruppe feiert 25-jähriges Bestehen mit Rekordumsatz 2014   »
24.09.2014   Dr. Hans-Jörg Gidlewitz wird neuer CFO der Fressnapf-Gruppe   »
01.09.2014   Fressnapf startet mit Real Nature Wilderness für Katzen   »
12.07.2014   Schönstes Werbemotiv: Fressnapf gewinnt mit Print-Anzeige beim „Goldenen Schau Schau“   »
20.05.2014   Fressnapf setzt auf Payback Bonusprogramm   »
08.02.2014   Fressnapf und Maxi Zoo wächst 2013 um rund sieben Prozent   »
24.01.2014   Fressnapf stärkt Positionierung als Cross-Channel-Händler   »
02.07.2013   F&C-Award in Gold für Fressnapf   »
18.12.2012   Fressnapf und Purina PRO PLAN® übergeben Auto an glücklichen Gewinner   »
11.12.2012   Ausgezeichnete Ausbildung bei Fressnapf   »
13.11.2012   1. Katzenmesse München   »
01.11.2012   Neue Preisstrategie bei Fressnapf   »
18.10.2012   Fressnapf expandiert nach Polen   »
29.08.2012   DogEvent Düsseldorf feiert Besucherrekord trotz Hundewetters   »
30.07.2012   BavariaDog 2012 lockte über 20.000 Hundefans in den Olympiapark München   »
02.07.2012   Kristian Peters-Lach ist neuer Pressesprecher bei Fressnapf   »
20.06.2012   Heimtierhaltung in Deutschland 2012   »
28.04.2012   Fressnapf holt Goldenen Schau Schau 2011   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...