PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Zoo-Fachhandel « Fressnapf « 

Moderne Technologien für umweltbewusstes Wirtschaften


22.000 Quadratmeter Solarzellen hat Fressnapf-Chef Torsten Toeller aufs Dach des Krefelder Logisitikzentrums installieren lassen
Fressnapf setzt auf Nachhaltigkeit in Energieversorgung und Logistik

Über den Dächern liegt die Zukunft – so sieht es das Unternehmen Fressnapf, das in der Krefelder Westpreußenstraße seine Zentrale inklusive einem 60.000 Quadratmeter großen Logistikzentrum betreibt.

Um das Gebäude umweltbewusst und nachhaltig mit Energie zu versorgen, hat Fressnapf auf dem Dach des Logistikzentrums eine moderne Photovoltaik-Anlage mit 22.000 Quadratmetern Fläche für rund drei Millionen Euro installieren lassen.
 
"Wirtschaftlicher Erfolg und Umweltschutz schließen sich nicht aus – sie bedingen einander", erklärt Fressnapf-Chef Torsten Toeller. "Die Photovoltaik-Anlage beweist, dass wir nicht nur von Nachhaltigkeit reden, sondern konkret etwas tun!"

Die Anlage erzeugt aus Sonnenlicht mehr als 900.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr, was einer Einsparung von 11.000 Tonnen CO2 entspricht im Vergleich zu einer herkömmlichen Energieversorgung.

Zur Veranschaulichung: Mit einer Kilowattstunde Strom kann man beispielsweise einen Hefekuchen backen oder 70 Tassen Kaffee kochen, in diesem Fall wäre das also Strom für 900.000 Hefekuchen oder 63 Millionen Tassen Kaffee.
 
Bereits im Sommer dieses Jahres hat Fressnapf das neugebaute Logistikzentrum im fränkischen Feuchtwangen mit Photovoltaik für ebenfalls rund drei Millionen Euro ausgestattet. Die Solaranlagen in Krefeld und Feuchwangen verfügen insgesamt über eine Fläche von 42.000 Quadratmetern, die Gesamteinsparung an CO2 beträgt jährlich 23.000 Tonnen. Beide Anlagen sind in ihrer Region die größten ihrer Art.
 
Darüber hinaus spart Fressnapf mit dem modernen Distributionslager in Feuchtwangen, das das Logistikzentrum in Krefeld ergänzt, auch noch Emissionen ein durch kürzere Wege bei der Belieferung der Märkte.

Vom mittelfränkischen Logistikzentrum aus werden die Märkte im süddeutschen Raum beliefert, der CO2-Ausstoß ist um 1.113 Tonnen geringer als bei einer Belieferung von Krefeld aus, das entspricht den CO2-Emissionen von 71 Vier-Personen-Haushalten.

www.fressnapf.de

 

Weitere Meldungen

04.03.2016   Fressnapf investiert im Duisburger Hafen   »
28.01.2016   2015 war das beste Geschäftsjahr der Fressnapf-Gruppe seit Bestehen des Unternehmens   »
22.11.2015   Fressnapf spendet 15 Paletten an Institutionen der Flüchtlingshilfe   »
10.11.2015   Benjamin Beinroth wird neuer CIO bei Fressnapf   »
08.09.2015   Fressnapf baut mit Payback auf Cross-Channel   »
31.08.2015   Fressnapf|Maxi Zoo weiter auf Wachstumskurs – Entwicklung leicht über Plan   »
26.03.2015   Fressnapf setzt auf arvato   »
20.01.2015   Fressnapf-Gruppe feiert 25-jähriges Bestehen mit Rekordumsatz 2014   »
24.09.2014   Dr. Hans-Jörg Gidlewitz wird neuer CFO der Fressnapf-Gruppe   »
01.09.2014   Fressnapf startet mit Real Nature Wilderness für Katzen   »
12.07.2014   Schönstes Werbemotiv: Fressnapf gewinnt mit Print-Anzeige beim „Goldenen Schau Schau“   »
20.05.2014   Fressnapf setzt auf Payback Bonusprogramm   »
08.02.2014   Fressnapf und Maxi Zoo wächst 2013 um rund sieben Prozent   »
24.01.2014   Fressnapf stärkt Positionierung als Cross-Channel-Händler   »
02.07.2013   F&C-Award in Gold für Fressnapf   »
18.12.2012   Fressnapf und Purina PRO PLAN® übergeben Auto an glücklichen Gewinner   »
11.12.2012   Ausgezeichnete Ausbildung bei Fressnapf   »
13.11.2012   1. Katzenmesse München   »
01.11.2012   Neue Preisstrategie bei Fressnapf   »
18.10.2012   Fressnapf expandiert nach Polen   »
29.08.2012   DogEvent Düsseldorf feiert Besucherrekord trotz Hundewetters   »
30.07.2012   BavariaDog 2012 lockte über 20.000 Hundefans in den Olympiapark München   »
02.07.2012   Kristian Peters-Lach ist neuer Pressesprecher bei Fressnapf   »
20.06.2012   Heimtierhaltung in Deutschland 2012   »
28.04.2012   Fressnapf holt Goldenen Schau Schau 2011   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...