PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Zoo-Fachhandel « Fressnapf « 

Fressnapf legte auch 2010 weiter kräftig zu

Auch im 20. Jahr ihrer Firmengeschichte hat die Fachmarktkette Fressnapf wieder ein kräftiges Umsatzwachstum erwirtschaftet: Mit 1,28 Mrd. Euro in insgesamt elf Ländern konnte Fressnapf 2010 seinen Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 7,6 Prozent steigern.

In Deutschland hat das Unternehmen einen Umsatz von 874,7 Mio. Euro erzielt. Das entspricht einem Plus von 5,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Noch erfolgreicher läuft das Geschäft mit Tiernahrung und -zubehör in zehn weiteren europäischen Ländern, in denen Fressnapf unter dem Namen Maxi Zoo firmiert: Dort schlägt fürs Geschäftsjahr 2010 ein Umsatz von 403,4 Mio. Euro zu Buche. Das entspricht einem kräftigen Umsatzwachstum von 13,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Insgesamt verzeichnet das Unternehmen auf bestehender Fläche ein Umsatzplus von knapp 2 Prozent.

Moderner und größer: Mit Future Store und XXL auf Wachstumskurs

Die Gesamtzahl der Fressnapf-Märkte ist im Geschäftsjahr 2010 auf 1.146 angestiegen: 794 in Deutschland, 352 im europäischen Ausland. Im vergangenen Jahr haben 88 neue Märkte ihre Türen geöffnet, 42 davon in Deutschland.

Alle neuen Märkte, die im letzten Jahr eröffnet haben, sind so genannte Future Stores: Mit frischen hellen Farben und einer emotionalen Kundenansprache stehen diese Märkte für topmodernes Ladendesign, das im nationalen wie internationalen Einzelhandel und Zoofachhandel Trendsetter ist.

Ein besonderes Shopping-Erlebnis versprechen auch die 9 XXL- und die 3 Megazoo-Märkte, die Fressnapf im vergangenen Jahr national und international mit Verkaufsflächen von 1.000 Quadratmetern und mehr eröffnet hat.

„Future Store und XXL sind die wichtigsten Vertriebsmodelle für unsere Zukunft. Unsere Investitionen in diese Konzepte sind Investitionen in Fressnapfs Wachstum der nächsten Jahre“, erklärt Fressnapf-Chef Torsten Toeller.

Als Multi-Channel-Retailer Richtung Europa

Neben der Modernisierung und Vergrößerung der stationären Märkte in Deutschland hat Fressnapf im vergangenen Jahr konsequent die Investitionen in seine Wachstumssäulen ‚Internationalisierung‘ und ‚Multi Channel‘ forciert.

Um im internationalen Geschäft die Präsenz in Europa zu stärken und auszubauen, hat die Krefelder Zentrale eine neue Organisationsstruktur geschaffen: Zwei Geschäftsführer teilen sich nach der Neustrukturierung die Betreuung der internationalen Märkte.

Dazu Toeller: „Mit jährlich zweistelligen Wachstumsraten in den internationalen Märkten sind wir auf dem europäischen Parkett bestens aufgestellt.

Die erfolgreiche weitere Internationalisierung von Fressnapf ist unsere größte Herausforderung, gleichzeitig bietet sie zukünftig die größten Wachstumschancen.“ Hohes Wachstumspotenzial sieht das Unternehmen außerdem im Katalog- und Online-Geschäft.

„Wir haben viel Geld in Katalog und Online-Shop investiert, damit unsere Kunden überall und jederzeit auf ein noch umfangreicheres Sortiment zugreifen und sich den Einkauf bequem nach Hause liefern lassen können. Unser Motto: Der Kunde hat Vorfahrt! Die Strategie geht auf: Beide neuen Vertriebskanäle verzeichnen gute Umsatzentwicklungen“, so Toeller.

Grünes Licht für weiterhin positive Geschäftsentwicklung

Das Unternehmen Fressnapf, das inzwischen europaweit über 8.000 Mitarbeiter beschäftigt, hat im vergangenen Jahr seine internen Geschäftsprozesse neu ausgerichtet: Neue IT-Systeme, neue Strukturen in der Zusammenarbeit von Systemzentrale und internationalen Landesgesellschaften, optimierte Supply Chain Management-Strukturen für den Weg des Produkts vom Produzenten über die Logistik und Läger bis hin zu den Märkten und zum Endverbraucher – das sind für Fressnapf die Voraussetzungen für eine weiterhin nachhaltig positive Geschäftsentwicklung.

Dafür zeigen laut Torsten Toeller im Jahr 2011 die Ampeln auf grün: „Schnelles Wachstum, Expansion, neue Länder, Fokussierung auf den Vertrieb in den drei Vertriebskanälen – das steht bei Fressnapf in den nächsten beiden Jahren ganz oben auf der Agenda.“


Weitere Meldungen

04.03.2016   Fressnapf investiert im Duisburger Hafen   »
28.01.2016   2015 war das beste Geschäftsjahr der Fressnapf-Gruppe seit Bestehen des Unternehmens   »
22.11.2015   Fressnapf spendet 15 Paletten an Institutionen der Flüchtlingshilfe   »
10.11.2015   Benjamin Beinroth wird neuer CIO bei Fressnapf   »
08.09.2015   Fressnapf baut mit Payback auf Cross-Channel   »
31.08.2015   Fressnapf|Maxi Zoo weiter auf Wachstumskurs – Entwicklung leicht über Plan   »
26.03.2015   Fressnapf setzt auf arvato   »
20.01.2015   Fressnapf-Gruppe feiert 25-jähriges Bestehen mit Rekordumsatz 2014   »
24.09.2014   Dr. Hans-Jörg Gidlewitz wird neuer CFO der Fressnapf-Gruppe   »
01.09.2014   Fressnapf startet mit Real Nature Wilderness für Katzen   »
12.07.2014   Schönstes Werbemotiv: Fressnapf gewinnt mit Print-Anzeige beim „Goldenen Schau Schau“   »
20.05.2014   Fressnapf setzt auf Payback Bonusprogramm   »
08.02.2014   Fressnapf und Maxi Zoo wächst 2013 um rund sieben Prozent   »
24.01.2014   Fressnapf stärkt Positionierung als Cross-Channel-Händler   »
02.07.2013   F&C-Award in Gold für Fressnapf   »
18.12.2012   Fressnapf und Purina PRO PLAN® übergeben Auto an glücklichen Gewinner   »
11.12.2012   Ausgezeichnete Ausbildung bei Fressnapf   »
13.11.2012   1. Katzenmesse München   »
01.11.2012   Neue Preisstrategie bei Fressnapf   »
18.10.2012   Fressnapf expandiert nach Polen   »
29.08.2012   DogEvent Düsseldorf feiert Besucherrekord trotz Hundewetters   »
30.07.2012   BavariaDog 2012 lockte über 20.000 Hundefans in den Olympiapark München   »
02.07.2012   Kristian Peters-Lach ist neuer Pressesprecher bei Fressnapf   »
20.06.2012   Heimtierhaltung in Deutschland 2012   »
28.04.2012   Fressnapf holt Goldenen Schau Schau 2011   »


 

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...