PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Unternehmen « Zoo-Fachhandel « Fressnapf « 

Zoofachmarkt der Superlative eröffnet in Hamburg


Fressnapf-Geschäftsführer Mark Lukies, der die Bereiche Marketing und Vertrieb verantwortet und Thomas Bangel, Geschäftsführer von Mega Zoo
„Auf den Spuren der Tierwelt“ –  unter diesem Motto eröffnete am 6. Dezember im Hamburger Stadtteil Bergedorf der neue Zoofachmarkt „Mega Zoo“.

Auf rund 2.800 Quadratmetern Fläche finden Kunden und Besucher neben einer großen Anzahl von Produkten für Heimtiere auch eine Vielzahl an Tierarten. Große, offene Tierbereiche und Gehege, fantasievoll angelegte Terraristik-Landschaften und naturnah gestaltete Schautieranlagen vermitteln einen ausgeprägten Zoocharakter.

Das Konzept ist neuartig, der Hamburger Mega Zoo-Markt ist der bis jetzt zweite dieser Art in Deutschland. Besonders bemerkenswert sind die großen Terraristik-Landschaften mit Rückzugsflächen für die Tiere.

„Wir wollen zeigen, dass Zoofachmärkte mehr bieten können als Kunden das bisher gewohnt sind“, erklärt Thomas Bangel, Geschäftsführer der Mega Zoo Superstore GmbH. „In unseren Märkten können die Menschen Tiere hautnah erleben.“

Unter einem Dach mit Mega Zoo haben auch eine Tierarztpraxis und ein „Fellini“-Hundefriseur eröffnet. Die Kombination von Zoofachmarkt, Tierarztpraxis und Hundefriseur ist Teil des Konzepts, das dem Kunden-Bedürfnis nach ganzheitlicher Tierversorgung und Tierpflege entsprechen möchte. Mega Zoo soll sich als „Kompetenzzentrum Tier“ etablieren.

Mega Zoo will besonders Familien mit Kindern ansprechen: Die einzelnen Elemente und die Gestaltung regen zum Aufspüren und Entdecken der Natur an.


Papageien-Expertin Heike Mundt
Exotische Tiere, die nicht zum Verkauf stehen – beispielsweise ein ausgewachsenes Pärchen Madagaskar-Hundskopfboas – verstärken das Zooerlebnis. Diese Schlangen gehören zur Famillie der Riesenschlangen, werden durchschnittlich zwei Meter lang und sind, wie der Name schon sagt, ursprünglich auf Madagaskar beheimatet. 

Um die artgerechte Haltung kümmern sich die 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die auf die Pflege der verschiedenen Tierarten spezialisiert sind. Darüber hinaus stehen alle Tiere unter ständiger Aufsicht von Tierärzten.

Die Mitarbeiter stehen den Kunden und Besuchern als Ansprechpartner zur Verfügung und beraten zur Haltung und Pflege der Tiere.

Das Konzept ist beispielhaft, nach den Neueröffnungen in Berlin und Hamburg sind mittelfristig noch rund 40 weitere Märkte in Deutschland geplant.

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...