PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Unternehmen
-> Marken
Bezugsquellen für Tiernahrungsmarken
-> Tierschutz
Tierschutz im Zoofachhandel
-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Marktdaten
Marktzahlen, Beurteilungen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien
Fach- und Publikumsmedien in Deutschland
-> Buchtipps
Neuerscheinungen
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten
-> Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien

Sie sind hier: « Deutschland « Werbung « 

Keine Werbung mit Mops & Co.!

Tierärzteschaft appelliert in Offenem Brief an Firmen, die Hunde und Katzen mit Qualzuchtmerkmalen als Werbeträger benutzen

Man kommt an ihnen nicht mehr vorbei: Glubschäugige Möpse, plattgesichtige Perserkatzen, grotesk anmutende Bulldoggen, die schlanken Models hinterherwatscheln, Französische Bulldoggen, die in zigfachen Variationen als „Werbegesichter“ Plakate, Anzeigen oder Deko-Gegenstände zieren. Dass es sich bei den tierischen Modellen jedoch nicht um Puppen, sondern um leidensfähige Lebewesen handelt, wird dabei völlig vergessen.

Aus diesem Grunde hat die Arbeitsgruppe „Qualzuchten“ der Bundestierärztekammer nun in einem Offenen Brief eine Reihe von Firmen, Agenturen sowie Print- und TV-Formate angeschrieben, die mit Hunden und Katzen mit Qualzuchtmerkmalen werben.

Denn genau darum handelt es sich bei den meisten Vertretern von Rassen wie Englische und Französische Bulldogge, Mops, King Charles Spaniel oder Perser-, Exotic Shorthair und British Kurzhaar Katzen.

„Massenmedien und Werbung beeinflussen den Zeitgeist und das Konsumverhalten – das Bild dessen, was wir als schön und begehrenswert ansehen – in starkem Maße. Darum obliegt ihnen auch eine besondere Verantwortung für die Inhalte mit denen sie werben und die Bildsprache, die sie verwenden“, erklärt Dr. Friedrich Röcken, Fachtierarzt für Kleintiere und Leiter der Arbeitsgruppe Qualzuchten der Bundestierärztekammer.

Mit dem Anschreiben sollen die Firmen zum Umdenken gebracht werden. Insbesondere an solche, die mit Gesundheitsprodukten und Futtermitteln für Tiere werben, appelliert die BTK, auf die Darstellung von Hunden und Katzen mit ausgeprägten Qualzuchtmerkmalen zu verzichten.

Röcken: „Die Nachfrage nach Mops und Co. wird ja meist erst durch ihre Omnipräsenz auf Fotos oder im Fernsehen geweckt. Sie sehen vielleicht putzig aus – doch dass ein extrem kurzer Gesichtsschädel über kurz oder lang auch einen erheblichen Leidensdruck für das Tier bedeutet, sieht man nicht.“

Die Arbeitsgruppe „Qualzuchten“ unter dem Dach der Bundestierärztekammer ist ein Gremium, dass sich aus Vertretern aller großen Veterinärverbände – Bundestierärztekammer (BTK), Bundesverband der beamteten Tierärzte (BbT), Bundesverband praktizierender Tierärzte (bpt), Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz (TVT) sowie die Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft (DVG) mit der Gesellschaft für Kleintiermedizin (DGK-DVG) – zusammensetzt.

Mit der Gründung der AG wurde ein Beschluss des 27. Deutschen Tierärztetages zum Thema „Zucht und Qualzucht von Klein- und Heimtieren“ umgesetzt. Vor dem Hintergrund ihres Berufsethos und ihres Fachwissens wollen Tierärzte jeder Form von Zucht, die zu Schmerzen, Leiden und Qualen führt, den Kampf ansagen.


Weitere Meldungen

Tobias Ernst verstärkt PR-Bereich der Agentur takefive-media

Die takefive-media GmbH mit Sitz in Velbert hat sich verstärkt. Vor wenigen Wochen stieß der gelernte Bankkaufmann, Diplom-Medienwissenschaftler und ausgebildete Redakteur Tobias Ernst zum Team der Agentur hinzu

[20.05.2014] mehr »

Karlie Flamingo setzt auf neue Kommunikations-Agenturen

Die Traffic Productions GmbH und die PR-Agentur PR4YOU unterstützen ab sofort die internationalen Marketingambitionen von Karlie Flamingo (Karlie Heimtierbedarf GmbH, Flamingo NV)

[02.09.2012] mehr »

Duftende Beneful-Plakate für Hund und Halter

Ströer, Optimedia und Jost von Brandis inszenieren Außenwerbung für die Nestlé Purina PetCare Marke BENEFUL

[04.09.2009] mehr »

Brandzeichen miaut weiter für Gourmet

Brandzeichen hat sich im Pitch um die Katzenfuttermarke Gourmet von Nestlé Purina durchgesetzt und verantwortet auch im Jahr 2010 die Kommunikation für die Premium-Marke

[30.08.2009] mehr »

Scholz & Friends gewinnt Almo Nature

Hamburger Friends betreuen Katzenfutter-Sortiment des Tiernahrungs-Herstellers

[24.06.2009] mehr »

Neuer Look, neue Musik, neue Ideen für Sheba

Für die Sheba Katze und ihre Besitzerin beginnt 2009 eine neue Art der Beziehung. Im Mittelpunkt der emotionalen Europakampagne von BBDO Düsseldorf steht die Verbindung zwischen einer selbständigen, modernen Frau und ihrer Katze

[19.02.2009] mehr »

Neuer Markenauftritt für Cesar

Die neue Kampagne wurde von der Leadagentur für Mars Petcare in Europa, BBDO Düsseldorf, entwickelt und wird ab sofort in verschiedenen Märkten eingesetzt

[19.02.2009] mehr »

Draftfcb Healthcare für Novartis Tiergesundheit

Draftfcb Healthcare überzeugt die Novartis Tiergesundheit GmbH mit einschlägiger Kompetenz in Pharma-Kommunikation. Für FORTEKOR, die Fundamental-Therapie für Hunde mit Herzinsuffizienz, setzt Draftfcb auf verständliche Information und Aufklärung sowie eingängige Visuals

[10.06.2008] mehr »


 

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...