PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Aktuelles « 2006 « 

"Firmengruppe Koch": Rekordumsatz von 10 Millionen Euro im Jahr 2006 erwartet


Iams Veterinärmanager Dr. Kiki Wackenhut (li.) und Koch Heimtiernahrung Geschäftsführerin Mag. Niki Koch (re.) rechnen allein durch die neue Produktlinie Eukanuba Special Care 2006 mit einem Umsatzzuwachs von 5 Prozent
Neue innovative Produktlinie im Bereich Premium-Hundenahrung bringt 5 % Umsatzzuwachs

Der Tiernahrungsmittel-Großhändler Koch Heimtiernahrung mit Sitz in Steyregg/Oberösterreich ist Generalimporteur der Marken Eukanuba und Iams. Das Unternehmen ist im Bereich Premium- Tiernahrung mit einem Marktanteil von 55 Prozent Marktführer in Österreich.

Nunmehr bringt Eukanuba die Produktlinie Special Care auf den Markt. Damit wurde erstmals eine Produktlinie entwickelt, welche die individuellen und speziellen Bedürfnisse der Tiere abdeckt und Mangelerscheinungen vorbeugt.

"Insgesamt 59 Prozent der Hundebesitzer wechseln nach jüngsten Studien die Nahrung des Tieres bei speziellen Bedürfnissen", betont Geschäftsführerin Mag. Niki Koch. Allein durch das neue Produkt wird 2006 mit einem Umsatzzuwachs von 5 Prozent gerechnet. Gemeinsam mit dem ebenfalls erfolgreichen Schwesterunter-nehmen Koch & Partner wird heuer ein Rekordumsatz von 10 Millionen Euro erwartet.

2006 wird ein konsolidierter Gesamtumsatz von 10 Millionen Euro erwartet -  Koch Heimtiernahrung und Koch & Partner auf Erfolgskurs

Koch Heimtiernahrung ist im Bereich der hochwertigen Hunde- und Katzennahrung mit einem Marktanteil von 55 Prozent Marktführer in Österreich. Gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen Koch & Partner, das auf Spezialnahrung und Tierzubehör spezialisiert ist,  konnte das Steyregger Unternehmen mit seinen 35 Mitarbeitern 2005 einen konsolidierten Umsatz von 7 Millionen Euro erzielen.

Die beiden Unternehmen befinden sich auf starkem Expansionskurs. Für das Geschäftsjahr 2006, das am 30.Juni 2007 endet, rechnet die Firmengruppe mit einer Umsatzsteigerung von 40 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. "Wir rechnen im aktuellen Geschäftsjahr mit einem konsolidierten Gesamtumsatz von 10 Millionen Euro", stellt Koch fest.

Allein 5 Prozent Umsatzsteigerung durch neue Produktlinie Eukanuba Special Care

Allein durch die neue Produktlinie Eukanuba Special Care wird eine Umsatzsteigerung um 5 Prozent erwartet, so Dr. Kiki Wackenhut, Iams Veterinärmanager für Österreich. Der Produktvertrieb erfolgt über 320 Zoofachhändler, 90 Prozent aller Nahrung verkaufender Tierärzte und über Handelsketten wie Fressnapf Österreich. Bei diesen Handelsketten wird bereits ein Drittel des Umsatzes erzielt.

4 Produktvarianten werden bei Eukanuba Special Care angeboten

Stress und Umwelteinflüsse verursachen zunehmend auch bei Hunden Empfindlichkeiten. Eukanuba Special Care ist eine innovative und eigenständige Produktlinie und erfüllt spezielle Bedürfnisse in der Ernährung von empfindlichen Hunden sämtlicher Rassen. Durch spezielle Nahrungsbestandteile wie Omega 3 Fettsäuren oder hochwertige Proteine können sehr positive gesundheitliche Effekte erzielt werden. Insgesamt sind in intensiver Entwicklung 4 Produktvarianten entstanden, um spezielle Bedürfnisse im Bereich Haut und Fell, Verdauung, Gelenke und Übergewicht abzudecken, so Koch. Die neue Produktlinie wird im Handel in Packungsgrößen zu 2,5 und 12,5 Kilogramm angeboten.

Schwesterfirma Koch & Partner in Deutschland erfolgreich

Die Firma Koch & Partner ist vor allem auch erfolgreich auf dem deutschen Markt präsent. Die Steyregger Firma hat für den US-Hersteller S&M Nutec vor mehr als zwei Jahren die Distribution von "Greenies" übernommen, dem ersten Kau-Snack für Hunde mit anerkannter medizinischer Wirkung. Die internationale Veterinär-gesundheitsbehörde hat dies kürzlich mit dem VOHC-Siegel offiziell bestätigt.

Nach der erfolgreichen Markteinführung in Österreich wurde 2005 mit großem Erfolg der Einstieg in den deutschen Markt durchgeführt. "Noch heuer wird Koch & Partner einen Kausnack für Katzen präsentieren, wodurch wir einen weiteren Umsatzzuwachs erwarten", betont Koch abschließend. "Außerdem hat Koch & Partner 4 weitere neue Produktlinien zum Vertrieb übernommen, was ein enormes Zusatzpotenzial bedeutet."

www.eukanuba.at

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...