PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Aktuelles « 2006 « 

Tag der offenen Tür 2006 an der Veterinärmedizinischen Universität Wien

Am Samstag, 7. Oktober 2006, von 10 bis 16 Uhr gewährt die Veterinärmedizinische Universität Wien (VUW) wieder Einblicke hinter die Kulissen.

Wer sich für die Vielfalt des Lebens von und mit Tieren interessiert, wird beim Tag der offenen Tür ein abwechslungsreiches Programm finden. Am selben Tag feiert die Universität auch das 10-jährige Bestehen des Campus in Floridsdorf.

"Arbeit und Forschung an unserer Universität sind so vielfältig, dass wir gar nicht alles zeigen können", so Rektor v. Fircks. "Deshalb haben wir einige Themen herausgegriffen. Besucherinnen und Besucher werden bei uns hautnah und fast spielerisch erleben, was Wissenschaft für uns und unsere Tiere bedeuten kann."  

Die Bogen spannt sich weit: vom Blick ins Mikroskop bis zum Besuch der Tierkinder des Tierspitals, von einem Röntgenquiz bis zu Informationen zur Vogelgrippe, von einer Vorführung des Hufbeschlags bei Pferden bis zu einer Demonstration von Hundetraining für Therapiehunde.

Spezielle Führungen lassen Besucherinnen und Besucher auch hinter die Kulissen des Tierspitals blicken und an einem Modell wird gezeigt, wie eine Pferdeoperation abläuft. Die Frage "Sind alle Labormäuse weiÓ wird beantwortet oder auch die Frage, wie Tier- und Artenschutz in konkreten Projekten aussehen kann. Erstmals sind beim Tag der offenen Tür Fledermäuse ganz aus der Nähe zu sehen. Und dazu kommt noch vieles, vieles mehr.

Ein spezielles Kinderprogramm sorgt für die Unterhaltung der kleinen Gäste, während sich die Eltern praktische Anwendungen der Forschung an der VUW zeigen lassen oder sich über den Tierschutz in Österreich informieren.

www.vu-wien.ac.at

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...