PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Aktuelles « 2007 « 

75.Fressnapf-Markt wird in der Preysinggasse in Wien eröffnet


Kompetente Mitarbeiter stehen den Kunden in der neuen Filiale mit Rat und Tat zur Seite
Fressnapf ist Marktführer im Bereich Tierfutter und -zubehör in Österreich. 2007 setzt das Unternehmen die Expansion in Wien mit der Eröffnung von drei neuen Märkten fort.

Die neue Filiale in der Preysinggasse 29 im 15.Wiener Gemeindebezirk ist die 2.Filiale nach dem Innenstadt-Konzept für Wien und wird am 2.August 2007 eröffnet. Der insgesamt 75.Fressnapf-Fachmarkt in Österreich hat eine Verkaufsfläche von über 440 Quadratmeter, betont Geschäftsführerin Heidi Obermeier.

Fressnapf Österreich wird insgesamt 20 Filialen im innerstädtischen Bereich realisieren.

Fressnapf mit neuem Innenstadt-Konzept in Wien gestartet

2007 startete Fressnapf ein Innenstadt-Konzept, das ausschließlich in Wien realisiert wird. Die bestehenden 11 Fressnapf-Filialen in Wien wurden vor allem in Fachmarktzentren oder auf Flächen mit Parkmöglichkeiten errichtet.
Nunmehr wird das Unternehmen seine Produkte auch in kleineren Filialen im Stadtzentrum anbieten. Gerade ältere Menschen haben somit die Möglichkeit, ohne lange Anfahrtswege einen Fressnapf-Markt in der direkten Umgebung zu erreichen.

Im Rahmen eines Pilotprojekts wurden bereits 2006 zwei Filialen in Zentrumsnähe eröffnet. Nachdem diese Märkte in der Gussriegelstraße und in der Hernalser Hauptstraße von den Kunden sehr gut angenommen wurden, realisiert Fressnapf nun in Wien insgesamt 20 Filialen im Zentrum oder in Zentrumsnähe.

20 Filialen werden in der Wiener Innenstadt realisiert

In Zentrumsnähe werden Filialen mit einer Größe von maximal 500 m² realisiert. Dies ist dort der Fall, wo eine Zufahrtmöglichkeit mit dem PKW im Rahmen von Kurzparkzonen oder Haltezonen besteht.

In diesen Märkten wird nahezu das gesamte Produktsortiment von 10.000 Artikeln angeboten. Die erste Filiale nach diesem Konzept wurde kürzlich in der Heiligenstädterstraße eröffnet, nun folgt der 2.Markt im 15.Bezirk.

Produktsortiment in den neuen Märkten völlig neu abgestimmt

Direkt im Zentrum und im Bereich von Fußgängerzonen werden kleinere Märkte mit einer Größe von maximal 200 m² entstehen. Diese Filialen stellen echte Nahversorgermärkte dar. Das Produktsortiment wird in diesen Märkten völlig neu abgestimmt, es werden beispielsweise bei Tierfutter kleinere Produktgrößen angeboten.

Darüber hinaus werden vermehrt Geschenkartikel erhältlich sein. Bereits 2007 wird die erste Filiale nach diesem Konzept eröffnet.

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...