PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Aktuelles « 2018 « 

„Fressnapf hilft!“ unterstützt Equotherapie-Verein e.motion

Zum zwanzigjährigen Jubiläum des Vereines e.motion überreichte „Fressnapf hilft!“ einen Jubiläumsscheck in Höhe von 10.000 Euro.

„Fressnapf hilft!“ unterstützt ausgewählte und sorgfältig geprüfte Einrichtungen, die in Not geratene Menschen mittels Tiertherapien helfen.


Jürgen Seiwaldstätter (Marketing Manager Fressnapf Österreich), Therapiepferd Felicitas, Roswitha Zink (Obfrau Verein e.motion) und Schützling
Krankheit, Gewalt, Todesfälle, ein soziales Umfeld mit schwierigen Lebensbedingungen: Manche Kinder trifft das Leben besonders hart. Wenn sie das weiche Fell, die sanfte Nase und den beruhigenden Herzschlag eines Pferdes spüren, ist das für die Mädchen und Buben ein besonderer Moment.

Einer, der gut tut und Halt im Leben gibt. “Wir sehen unsere Aufgabe darin, diese Organisationen bei ihrer Arbeit zu unterstützen und ins Bewusstsein zu rufen, dass Tiere wichtige Lebensbegleiter des Menschen sind“, sagt Hermann Aigner, Geschäftsführer Fressnapf Österreich.

Die Mensch-Tier-Beziehung zu unterstützen ist das Anliegen von „Fressnapf hilft!“. Im Rahmen der 20 Jahr- Jubiläumsfeier des Vereines e.motion am Areal des Otto-Wagner Spitals spendete „Fressnapf hilft!“ 10.000 Euro für den gemeinnützigen Verein.

Bei der Übergabe an den Verein wurden auch persönliche Gespräche mit der Obfrau und Equotherapeutin Mag. Roswitha Zink über die tägliche Arbeit mit den betreuten Kindern geführt. „Es besteht schon eine langjährige Verbindung zwischen „Fressnapf hilft!“ und dem Verein e.motion.

Der Verein, welcher diese Mädchen und Buben mit Pferdetherapie auf ihren Weg zurück in ein normales Leben begleitet, wird gerne von uns unterstützt“, würdigt Hermann Aigner, Fressnapf Geschäftsführer, die Arbeit der Equotherapeutinnen.

Pferdetherapie ist eine relativ junge Therapieform

Pferde können wie hochsensible Seismografen die Körpersprache und Emotionen von Menschen lesen sowie feine Veränderungen der Gefühle in den KlientInnen spüren.

Equotherapie findet mit bzw. auf dem Pferd und im Zusammenspiel mit speziell ausgebildeten Therapeutinnen statt.

Obfrau und Equotherapeutin Mag. Roswitha Zink: „Die Therapie ist für jedes Kind individuell und orientiert sich an den unterschiedlichen  Persönlichkeiten, Bedürfnissen und Lebenssituationen. Auf jeden Fall gibt sie den Mädchen und Buben Mut, Trost, und Hoffnung.

So finden sie wieder Halt im eigenen Leben und können ihre traumatischen Erfahrungen leichter verarbeiten.“ Bis die kostspielige Ausbildung eines Therapiepferdes abgeschlossen ist vergehen drei Jahre.


Weitere Meldungen

Thomas Kerschbaumer ist neuer Sales Director bei Fressnapf Österreich

Bei der Fressnapf Österreich Gruppe gibt es auf Führungsebene eine neue, interne strategische Entwicklung. Ab sofort ist Thomas Kerschbaumer für den Bereich Sales bei Fressnapf Österreich, Megazoo und Fellini verantwortlich

[29.03.2018] mehr »

Fressnapf Österreich steigerte im Jahr 2017 den Umsatz um 3,3 Prozent

Auch 2017 setzt Fressnapf Österreich seine positive Entwicklung fort und steigert seinen Gesamtumsatz um 3,3 Prozent, damit erreicht man im abgeschlossenen Geschäftsjahr ein Umsatzvolumen von 157,8 Millionen Euro

[05.03.2018] mehr »

Größte Fressnapf-Filiale Österreichs eröffnet

In der Brünner Straße 73a öffnet der ehemalige Zoo & Co am 25. Jänner als größte Fressnapf-Filiale Österreichs ihre Türen

[26.01.2018] mehr »

Neuer Fressnapf-Markt in Zwettl

„Im Rahmen einer umfangreichen qualitativen Expansion werden Filialen laufend modernisiert und technisch aufgerüstet. Die neue Filiale in Zwettl gibt nun einen ersten Ausblick auf den komplett neuen Filialtyp“, freut sich Fressnapf Geschäftsführer Hermann Karl Aigner

[01.12.2017] mehr »

Rekord-Jubiläums-Spende der Initiative „Fressnapf hilft!“

Im Rahmen der Initiative „Fressnapf hilft!“ spendeten Kunden über die Futterboxen in den 126 Filialen eine Rekordmenge von 543 Tonnen Tierfutter für regionale Tierschutz-Einrichtungen

[09.10.2017] mehr »

Fressnapf Jubiläum: Steirerin gewinnt Traum-Auto Audi Q2

Im Jubiläumsjahr 2017 spielt Fressnapf Österreich Glücksfee. Nach dem großen Jubiläums-Gewinnspiel freuen sich nun Tierfreunde aus ganz Österreich über viele tolle Preise wie Reisen und Wertgutscheine

[08.09.2017] mehr »

Fressnapf schenkt Mitarbeiterinnen Sozialtag

Fressnapf stellte seinen Mitarbeitenden einen Sozialtag zur Verfügung, den sie für die freiwillige Mitarbeit am niederösterreichischen Lichtblickhof nutzten

[02.08.2017] mehr »

Fressnapf Österreich zum 5. Mal Superbrand

Bereits zum fünften Mal in Folge wurde Fressnapf Österreich der Superbrands Award für innovative und erfolgreiche Marken verliehen

[21.06.2017] mehr »




-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2018 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...