PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Marketing-Wirtschaftsbuch « Marketing Buch « Marktforschung « 

Die demografische Lage der Nation. Wie zukunftsfähig sind Deutschlands Regionen? Daten, Fakten, Analysen

Franziska Medicus, Reiner Klingholz, Steffen Kröhnert

Sprache: Deutsch
Broschiert - 191 Seiten - Dtv
Erscheinungsdatum: April 2006
ISBN: 342334296X

Hier bei Amazon bestellen!

Eine funktionierende Gesellschaft braucht eine im Altersaufbau gut gemischte Bevölkerung. Auf eine solche kann Deutschland in Zukunft nicht mehr bauen: Seit Jahrzehnten werden weniger Menschen geboren als sterben. Regional wird diese Entwicklung enorme Verwerfungen zur Folge haben. Doch wie sind die einzelnen Bundesländer, Regionen und Kreise auf diesen voraussagbaren Wandel vorbereitet? Wo und wie werden wir wohnen, arbeiten und unseren Lebensabend verbringen?

Auf der Basis aktueller Zahlen und nach insgesamt 22 Indikatoren wie Kinderzahlen, Altersverteilung, Wanderungsbewegungen, Freizeitwert, Ausbildungsstand, wirtschaftliche Entwicklung usw. werden in diesem Band bundesweit demografische und ökonomische Trends dokumentiert, analysiert und bewertet – mit Hilfe zahlreicher vierfarbiger Karten, Grafiken und Statistiken, gegliedert nach Bundesländern, Kreisen und kreisfreien Städten.

Vorangestellt ist der Studie eine Gesamtbewertung, eine Analyse der Trends und eine Zusammenfassung der zwölf wichtigsten Ergebnisse. Diese Kapitel enthalten auch konkrete Vorschläge, wie auf die Entwicklungen reagiert werden kann. Das Werk, das als Arbeits-, Diskussions- und Entscheidungsgrundlage für Führungskräfte in Wirtschaft und Politik, Medien und Verbänden, Behörden und Kommunen wie auch für den interessierten Bürger gedacht ist, wird alle zwei Jahre mit neuen Zahlen und Auswertungen erscheinen.

Das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung ist eine gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Berlin. Dr. Reiner Klingholz ist Direktor des Instituts, Steffen Kröhnert und Franziska Medicus sind wissenschaftliche Mitarbeiter. Mehr unter www.berlin-institut.org.

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2018 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction