PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Marketing « Handelsmarken « 

Strategien um das Wachstum von Handelsmarken im Lebensmitteleinzelhandel einzudämmen

EMAC und McKinsey zeichnen die beste Marketing-Doktorarbeit in Europa aus

Die Gewinnerin kommt von der Katholischen Universität Löwen in Belgien - Bewerbungen für Award 2010 ab Juli möglich

Die European Marketing Academy (EMAC) und die Unternehmensberatung McKinsey & Company haben erstmalig den "EMAC McKinsey Marketing Dissertation Award" für herausragende Forschungsarbeiten im Bereich Marketing verliehen.

Gewinnerin des mit 7.000 Euro dotierten Preises ist Lien Lamey für ihre Doktorarbeit an der Katholischen Universität Löwen in Belgien. Die Wirtschaftsingenieurin hat sich mit Strategien befasst, die Markenartikler anwenden können, um das starke Wachstum von Handelsmarken im Lebensmitteleinzelhandel einzudämmen.

Auf Platz zwei folgt Zsolt Katona, der seine Doktorarbeit an der INSEAD Business School verfasst hat. Der diplomierte Mathematiker hat in seiner Arbeit ein Modell entwickelt, das die scheinbar zufällige Reihenfolge, in der Websites auf der Liste der gesponserten Links erscheinen, sowie ihre Veränderung mit der Zeit erklärt. Den dritten Rang sicherte sich die Betriebswirtin Jana-Kristin Prigge.

Die ehemalige Doktorandin der Universität Mannheim hat die Gestaltung und Auswirkungen von Produkteliminationen für Kunden und Anbieter im B2B-Umfeld analysiert. Die Zweit- und Drittplatzierten erhielten Geldpreise im Wert von 3.000 und 1.000 Euro. Die Preise wurden beim Gala-Dinner der jährlichen EMAC Konferenz verliehen, die am vergangenen Freitag in Nantes stattfand.

Der "EMAC McKinsey Marketing Dissertation Award" ehrt herausragende Akademiker, die Doktorarbeiten zu einem Marketingthema an einer Universität in Europa, dem Mittleren Osten oder Afrika verfasst haben. Rund 70 Nachwuchswissenschaftler aus mehr als 20 Ländern hatten sich in diesem Jahr beworben.

Die drei besten Teilnehmer des Wettbewerbs wurden zum Finale bei der EMAC-Konferenz nach Nantes eingeladen. Vor einer vierköpfigen Jury präsentierten sie ihre Arbeiten und stellten sich den Fragen der EMAC-Professoren und der Marketingexperten von McKinsey. Auswahlkriterien waren unter anderem der Innovationsgrad, die Relevanz und die konzeptionelle Stärke der Doktorarbeiten.

Bewerbungen für den "EMAC McKinsey Marketing Dissertation Award" 2010 sind ab Juli möglich, unter www.marketing-dissertation-award.eu.

Der Wettbewerb steht allen Doktoranden offen, die zu einem Marketingthema an einer Universität in Europa, dem Mittleren Osten oder Afrika promovieren und ihren Abschluss 2009 erreichen.

Die drei besten Teilnehmer des Wettbewerbs werden zum Finale bei der EMAC-Konferenz 2010 nach Kopenhagen eingeladen. Dort stellen sie ihre Arbeiten der Jury vor, die den Sieger während des Gala-Dinners am Abend ehren wird.

Die Initiatoren

EMAC

Die European Marketing Academy (EMAC) wurde 1975 gegründet und ist einer der führenden Fachverbände für Wissenschaftler und Spezialisten aus Marketingtheorie und -forschung. Mit ihren mehr als 1.000 Mitgliedern in 57 Ländern versteht sich die EMAC als Netzwerk für Marketingfachkräfte und fördert den internationalen Austausch inner- und außerhalb Europas.

McKinsey & Company

McKinsey & Company ist die weltweit führende Topmanagement-Beratung. Die Experten der Marketing & Sales Practice von McKinsey beraten Unternehmen aus allen Branchen in Fragen zu Branding, Pricing, Vertrieb, Customer Insights, Kundenmanagement, aber auch zur Optimierung von Marketingbudgets.

 

Weitere Meldungen

20.06.2015   Aktuelle Trends im Kaufverhalten: Handelsmarken gewinnen an Exklusivität   »
24.08.2009   Viele Handelsmarken ziehen mit Marken gleich   »
25.07.2006   Handelsmarken haben noch immer Potenzial   »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...