PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Marketing « Werbung « Werbemittel « 

APGTraffic Studie: Werbewirkung von Hängekartons

Werbung auf Hängekartons/Hängeplakaten im Fahrzeuginnern öffentlicher Verkehrsbetriebe wird stark beachtet und kommt gut an. Das ergab eine repräsentative Bevölkerungsbefragung im Grossraum Basel.

Die Untersuchung ermittelte am Beispiel der Basler BLT Verkehrsbetriebe eine Wochenreichweite von 55% und bestätigte damit die Ergebnisse früherer Studien in den Agglomerationen Luzern (55%) und Zürich (66%). 46% aller erreichten Personen beachten Hängekartons häufig oder praktisch immer, unabhängig von Geschlecht und Altersklassen.

77% empfinden diese Form von Werbung als informativ, 55% als unterhaltsam. 45% der befragten Personen konnten sich an die mit vollständig neuen Sujets eigens lancierte Testkampagne Zoo Basel erinnern, davon 8% (Aushang 1) bzw. 10% (Aushang 2) ungestützt-spontan.

Auch hier findet sich eine Bestätigung der früheren Umfrage in Zürich, wo sich zwischen 20% und 67% der Fahrgäste an die verschiedenen Sujets zu erinnern vermochten. Die Zoo-Kampagne fand bei 89% der erreichten Personen guten bis sehr guten Anklang.

Tram/Bus-Hängekartons vermögen bei geschicktem Einsatz – analog zum klassischen Strassenplakat – auch messbare, nachhaltige Reaktionen auszulösen: Die Rücklaufquote für den mit der Testkampagne verbundenen Wettbewerb betrug 5%, und die Besuche auf http://www.zoobasel.ch/ konnten gegenüber der Vorwoche des Aushangs um knapp 30% gesteigert werden.

Verkehrsmittelwerbung ist mit einem Anteil von 6,8% hinter Plakat und Neon das drittgrösste Outdoor-Werbeseg­ment in der Schweiz. Mit einer konstant gehaltenen Forschungsanlage und wechselnden Untersuchungsgebieten verfolgt der nationale Werbevermarkter APGTraffic das Ziel, den für die Mediaplanung Verantwortlichen eine stufenweise wachsende, gesamtschweizerisch repräsentative Datenbasis als Entscheidungshilfe in die Hand geben zu können.

Nach der Pilotstudie Fallbeispiel Verkehrsbetriebe Luzern (2002) und dem Fallbeispiel VBZ (2003, in Zusammenarbeit mit VBZ TrafficMedia, Vermarktungsorganisation der Verkehrsbetriebe Zürich) liegt mit dem Fallbeispiel Basel BLT Hängekartons bereits die dritte Arbeit der kleinen Media-Forschungsreihe vor.

Die 600 Telefon-Interviews wurden im Auftrag von APGTraffic durch das Meinungsforschungsinstitut DemoSCOPE (Adligenswil) in den Wochen 19 und 22/2006 bei repräsentativ ausgewählten Personen im Einzugsgebiet der Basler BLT Verkehrsbetriebe durchgeführt.

Der statistische Unschärfebereich beträgt bei 95% Sicherheit +/– 4,0%. Der ausführliche Bericht kann kostenlos angefordert werden unter www.apgtraffic.ch.

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...