PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Marketing « Verkauf « Preispolitik und Preisfindung « 

Nicht alle Konsumenten reagieren positiv auf Sonderangebote, Aktionspreise und Rabattaktionen

Neben den "Smart Shopper", der gezielt nach Sonderangeboten sucht, tritt der "Trust Shopper". Dieser kauft in Geschäften ein, bei denen er darauf vertraut, dass sie insgesamt preisgünstig sind.

Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Instituts für Handelsforschung an der Universität zu Köln.

Untersucht wurde, wie Konsumenten Aktions- und Dauertiefpreise beurteilen und wie sie auf diese reagieren.

Preisgünstigkeit spielt zentrale Rolle Knapp 70 % der deutschen Konsumenten achten darauf, dass sie in preisgünstigen Geschäften einkaufen. Dazu vergleichen rund zwei Drittel der Verbraucher häufig die Preise verschiedener Geschäfte; mehr als jeder Zweite sucht sogar gezielt nach Sonderangeboten und Rabattaktionen. Jedoch fällt es 47 % der Konsumenten schwer, die Preisgünstigkeit eines Geschäftes zu beurteilen, wenn dieses häufig mit Aktionspreisen oder Rabatten wirbt. In etwa der gleiche Anteil ist davon überzeugt, durch den Einkauf bei Anbietern von Dauertiefpreisen auf mühsame Preisvergleiche verzichten zu können und dennoch preisgünstig einzukaufen.

Reaktionen auf Preisaktionen uneinheitlich

Mit Blick auf das Kaufverhalten kommt die Studie zu dem Ergebnis, dass in etwa jeder vierte Konsument regelmäßig in Geschäfte geht, um dort ausschließlich Sonderangebote zu erweben. Demgegenüber kaufen 58 % der Verbraucher im Regelfall nicht nur Sonderangebote, sondern auch regulär bepreiste Produkte. Rund jeder Vierte schiebt seine Käufe oft bis zum nächsten Sonderangebot oder zur nächsten Rabattaktion auf, lässt sich durch solche sogar häufig zu Spontankäufen verleiten. So kaufen 34 % der Konsumenten dann oft teure Marken, die sie
sonst nicht kaufen würden.

Smart Shopper suchen Sonderangebote – Trust Shopper meiden Preisinformationsstress

Die Ergebnisse der Studie lassen darauf schließen, dass zwei preisinteressierte Konsumententypen zu unterscheiden sind: Der "Smart Shopper" sucht gezielt nach Schnäppchen, sprich nach günstigen Kaufgelegenheiten hochwertiger Artikel, wozu er umfangreiche Preisvergleiche anstellt. Der "Trust Shopper" hingegen empfindet
Preisvergleiche als anstrengend und zeitraubend. Um den Preisinformationsstress zu begrenzen, aber dennoch preisgünstig einzukaufen, erledigt er seine Käufe ohne weitere Prüfung bei Händlern, von denen er annimmt, dass sie insgesamt preisgünstig sind – das gilt insbesondere dann, wenn es sich um periodisch anfallende Käufe handelt.

Zur Studie

Die Studie "Aktions- und Dauertiefpreise aus Konsumentensicht: HILO und EDLP auf dem Prüfstand" basiert auf einer bundesweiten telefonischen Befragung von 1.000 Personen im Juni 2005 sowie den Erkenntnissen, die im Rahmen von drei Gruppendiskussionen gewonnen wurden. Die repräsentativen Ergebnisse werden sowohl auf aggregierter Ebene als auch mit Blick auf branchen- und segmentspezifische Besonderheiten analysiert. Die Studie (130 Seiten mit 85 Tabellen und Abbildungen) kann zum Preis von 680,- Euro (zzgl. Versandkosten) bei der unten genannten Adresse bezogen werden.

Institut für Handelsforschung an der Universität zu Köln

Säckinger Str. 5
50935 Köln

www.ifhkoeln.de

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...