PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Marketing « Verkauf « 

Neue Studie: Zahlungsverhalten im Handel - Bargeldanteil schrumpft weiter

Das Zahlungsverhalten im Handel aus Konsumentensicht ist bereits Thema vieler Befragungen gewesen. Europay Austria hat nun gemeinsam mit der Wirtschaftsuniversität Wien einen neuen Ansatz verfolgt: Wie ist das Zahlungsverhalten aus Sicht des Handels?

Die Analyse flächendeckender Branchen-Realdaten zum einen und persönlicher Interviews zum anderen eröffneten einen tieferen Einblick in die Welt des bargeldlosen Zahlens.

Im Einzelhandel werden von 100 Zahlungstransaktionen 16 mit unbaren Zahlungsmitteln durchgeführt. Der Anteil der Umsätze, die bargeldlos erzielt werden, liegt mehr als doppelt so hoch bei 41 %.

"Stetig nimmt man auch in Österreich Abschied vom Grundsatz 'Nur Bares ist Wahres'. Der Mittelwert über alle Branchen und Betriebstypen hinweg schlägt allerdings mit einer Relation von 59 (Barumsatz) zu 41 (Kartenumsatz) noch zugunsten der Barzahlung aus. In manchen Handels-Branchen und vor allem in modernen Betriebstypen nähert sich das Verhältnis von Barumsatz und Kartenumsatz bereits einer 50-zu-50-Situation." meint o. o.Univ.-Prof. Dr. Peter Schnedlitz vom Institut für Handel und Marketing der Wirtschaftsuniversität Wien.

Im Rahmen der Interviews gaben mehr als zwei Drittel der Befragten an, dass ihnen das Angebot an bargeldlosen Zahlungsalternativen (sehr) wichtig ist, hier gibt es jedoch große Unterschiede zwischen den einzelnen untersuchten Branchen. Die wichtigsten Gründe sind der Servicegedanke am Kunden, der Wettbewerbsdruck durch den steigenden Einsatz der Karten und das Bewusstsein, dass mit bargeldlosen Zahlungsalternativen Spontankäufe möglich gemacht werden.

"Die Umsatzverteilung bei Kartenzahlung ist sehr positiv, denn 75 % des Umsatzes wird mit unseren Produkten Maestro und MasterCard generiert." freut sich Dr. Ewald Judt, Geschäftsführer von Europay Austria.

Bereits im Herbst 2005 führte Europay Austria eine Befragung von kartenakzeptierenden Händlern durch, um deren Zufriedenheit zu messen. 84 % der Befragten sind der bargeldlosen Zahlung gegenüber (sehr) positiv eingestellt, sind mit der Servicierung durch Europay zufrieden und sind vom Produkt überzeugt.

Diese Studie zeigt eindeutig, dass der Trend in Richtung less cash society geht, für die meisten ÖsterreicherInnen ist das Zahlen mit Karte heute zur Selbstverständlichkeit geworden.

"Durch die Einführung des EMV-Standards und durch SEPA wird sich der Zahlungsverkehr verändern und uns Herausforderungen und vor allem Chancen bringen. Wir stehen bei der Weiterentwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs an vorderster Front und werden auch in Zukunft mit Innovationen in diesem dynamischen Feld erfolgreich sein." schließt Ewald Judt.

Europay Austria ist DIE Drehscheibe zwischen Kunden, Händlern und Geldinstituten für modernes Bezahlen und entwickelt im Auftrag der österreichischen Banken Zahlungskarten wie die multifunktionelle Maestro Bankomatkarte, Quick - die Elektronische Geldbörse und eine Vielzahl unterschiedlicher MasterCards. Europay Austria serviciert heute bereits über 93.000 Akzeptanzpartner. Die erfolgreiche Markt- und Kundenorientierung von Europay Austria führte 2005 zu einem weiteren Anstieg des Zahlungsvolumens von insgesamt über 13 %.

www.europay.at

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...