PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Medien für Tierfreunde « Allgemein « 

Paul Cech wieder zum Präsidenten des Weltverbands der Hundejournalisten gewählt

Der Österreicher Paul Cech wurde am Wochenende in Birmingham/England wieder zum Präsidenten des Weltverbandes der Hundejournalisten, der „World Dog Press Association (WDPA)“ gewählt.

Paul Cech, früher Redakteur beim „Kurier“, nun freier Hundejournalist und PR-Berater für Hundethemen, tritt somit seine dritte Amtsperiode seit 2008 an.



Vorstand der World Dog Press Association v.l.n.r.: Attila Marton, Ian Morrisson, Jose M. Doval, Paul Cech, Karl Donvil
Die WDPA wurde 2001 gegründet, hat ca. 500 Mitglieder in 50 Ländern der Welt (u.a. China, Russland, etc.) und ist in allen 5 Kontinenten vertreten.


Im Rahmen der Wahl bei der größten Hundeausstellung der Welt, der CRUFTS, gab es auch Veränderungen im Vorstand. Im Team sind neue und jüngere „Dog-Reporter“.

Cech: „Natürlich freut es mich, dass mir nun bereits zum dritten Mal das Vertrauen ausgesprochen wurde. Aber mit dem neuen Vorstand werden wir noch dynamischer – besonders im Bereich Social Medias – die Zukunft in Angriff nehmen.“

Neben dem Österreicher, der in Steinbach am Attersee lebt, und seit 34 Jahren Hundebesitzer ist (u.a. Rettungshund), wurden gewählt: Jose M. Doval (Vizepräsident, Spanien), Attila Marton (Generalsekretär, GB), Ian Morrisson (Communication, GB), Dawne Deeley (Kanada).

Als CEO bleibt Karl Donvil (Belgien), der die WDPA vor 15 Jahren gegründet hat.


Weitere Meldungen

Neue Fachmesse: VET AUSTRIA

Die Industrieausstellung anläßlich der Jahrestagung der österreichischen Kleintierärzte in Salzburg wird heuer erstmals als Fachmesse VET AUSTRIA organisiert

[11.07.2018] mehr »

Pet and People bringt petpointer und CAT-LIFE Katzenhalsbänder nach Österreich

petpointer ist weltweit das kleinste GPS-gestützte Ortungsgerät für Haustiere wie z.B. Hunden und Katzen. Das Gerät wird mittels Satelliten geortet

[11.07.2018] mehr »

Haustier aktuell 2018

Die "Haustier aktuell" findet am 1. und 2. September 2018 in der Arena Nova in Wiener Neustadt statt

[07.07.2018] mehr »

PURE Naturfutter unterstützt TIKO mit High-Premium-Futter und Spendenlauf

Der österreichische Futtermittelhersteller setzt seine Kooperation mit dem Tierschutzkompetenzzentrum (TIKO) in Klagenfurt auch 2018 fort und unterstützt das Tierheim mit eigens produziertem Tierfutter und einer Spendenaktion im Rahmen von Kärnten Läuft


[19.06.2018] mehr »

Mars Petcare kauft AniCura

Mit dem Einstieg von Mars Petcare eröffnen sich für AniCura zusätzliche Wege, medizinischer Qualität zu fördern und die moderne tierärztliche Versorgung zu verbessern

[11.06.2018] mehr »

Bello di Nacci: Die neue Luxuswelt für Hundebesitzer und ihre vierbeinigen Lieblinge

Die Designerin Claudia Nacci präsentiert im Vorfeld der Interzoo 2018 die erste Kollektion ihres neuen High-End-Labels - Hundeleinen und -Halsbänder Made in Italy, die in Design und Qualität ihresgleichen suchen

[09.06.2018] mehr »

Neu ab Mai 2018: Eukanuba live life well

Jeder Hundebesitzer möchte mit seinem Vierbeiner so lange wie möglich ein glückliches, aktives gemeinsames Leben führen. Mit komplett optimierten Rezepturen erfüllt die Marke Eukanuba diesen Wunsch!

[29.04.2018] mehr »

Hilfe für den Tierschutz: Martin Schranz unterstützt 5 Tierschutzvereine

Der Tierschutz in Österreich und Rumänien darf sich über großzügige Spenden freuen: Martin Schranz stellt einen nennenswerten Geldbetrag zur Verfügung, der insgesamt 5 Tierschutzvereinen zu Gute kommt

[06.03.2018] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2018 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction