PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Zoofachhandel « Mega Zoo « 

Megazoo Österreich macht Schluss mit tierschutzkritischem Heimtierzubehör

Vorreiter im Zoofachhandel setzt in Kooperation mit der Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz eine neue Initiative

Megazoo Österreich mit seinen Märkten in Wien, Brunn, Leonding, Klagenfurt und Neu-Rum startet jetzt in Kooperation mit der Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz eine neue Initiative.


Megazoo-Prokurist Holger Luer und Martina Dörflinger von der Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz
Ab sofort berät und unterstützt die Fachstelle Megazoo, tierschutzkritisches Heimtierzubehör zu ermitteln und somit das Sortiment Schritt für Schritt zu verbessern.

Außerdem werden in Zusammenarbeit mit den Herstellern gemeinsam optimale Produkte entwickelt, die den Anforderungen des Tierschutzgesetzes entsprechen.

„Damit setzen wir einen wichtigen Schritt für den Tierschutz in Österreich“, betont Megazoo-Prokurist Holger Luer.

Kompetente unabhängige Prüfung von Heimtierzubehör

Die Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz ist eine von der Bundesministerin für Gesundheit und Frauen aufgrund des Tierschutzgesetzes eingerichtete unabhängige Stelle. Sie dient als zentrale Informations- und Begutachtungsstelle im Bereich des Tierschutzes. Sie befindet sich am Gelände der Veterinärmedizinischen Universität Wien.

Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Experten aus Tierhaltung und Tierschutz wird eine umfangreiche wissenschaftliche Überprüfung der Produkte gewährleistet. Um zertifiziert zu werden, müssen die Produkte die Anforderungen des österreichischen Tierschutzgesetzes samt Verordnungen erfüllen.

Die Prüfung erfolgt basierend auf den gesetzlichen Vorgaben, aktuellen Erkenntnissen aus Wissenschaft und Praxis, Vergleichen mit ähnlichen Produkten sowie durch Besichtigung und Testung der Produkte.

Das Kennzeichen für den Tierschutz

Das Tierschutz-Kennzeichen ist das einzige offizielle Kennzeichen für Produkte, die dem österreichischen Tierschutzgesetz entsprechen. Es wird von unabhängiger Stelle vergeben und garantiert die Einhaltung der tierschutzrechtlichen Vorgaben basierend auf einer wissenschaftlichen Überprüfung und Erfahrungen aus der Praxis.

Das Tierschutz-Kennzeichen erhalten nur Produkte, die von der Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz positiv bewertet wurden.

Jedes Produkt erhält eine individuelle Prüfnummer und ist dadurch eindeutig gekennzeichnet. Die Liste aller positiv bewerteten Produkte ist auf der Homepage der Fachstelle www.tierschutzkonform.at veröffentlicht.

Megazoo setzt einmal mehr ein Zeichen für den Tierschutz - Umfassende Kooperation mit der Fachstelle

Die Fachstelle berät und unterstützt Megazoo ab sofort, tierschutzkritische Artikel zu ermitteln und so das Sortiment Zug um Zug zu verbessern und dem Tierschutz-gedanken Rechnung zu tragen. Die Fachstelle schult darüber hinaus die Megazoo-Mitarbeiter zum Tierschutz-Kennzeichen und den tierschutzkonformen Produkten ein.

Megazoo stellt Kontakte zu Herstellern her, um die gemeinsame Entwicklung von Artikeln, die den tierschutzrechtlichen Anforderungen entsprechen voranzutreiben. Produkte, die bereits mit dem Tierschutz-Kennzeichen ausgezeichnet sind, werden von Megazoo im Regal und auf der Homepage entsprechend gekennzeichnet.

Im Sortiment von Megazoo finden sich bereits zertifizierte Heimtierartikel wie gekennzeichnete Hundeprodukte der Firma Trixie und der Lucky-Kitty Katzenbrunnen.

Speziell hingewiesen wird auf das Tierschutz-Kennzeichen auch in Verbindung mit den ebenso zertifizierten Maulkörben der Firma Bumas aus Pöttelsdorf, die bei Megazoo den weltweit ersten Konfigurator für Maulkörbe aufgestellt hat.



Weitere Meldungen

Preisübergabe des Fotowettbewerbs „Oh my Tier“ im Megazoo Wien-Stadlau

Kürzlich begab sich Radio 88.6 in Kooperation mit Megazoo und dem Wiener Tierschutzverein auf die Suche nach dem süßesten Haustierfoto

[30.10.2017] mehr »

Workshop für Amtstierärzte im Megazoo Wien

Im Rahmen der amtstierärztlichen Ausbildung unter der Leitung von Dipl. Tzt. Thomas Voracek, Dr. Licek und Mag. Ziegler besuchten insgesamt 11 Amtstierärzte den Megazoo

[24.10.2017] mehr »

1. Hausmesse im Megazoo Wien-Stadlau am 20. und 21. Oktober 2017

Der Megazoo Wien-Stadlau ist mit einer Verkaufsfläche von 3.100 m² der größte Tierfachmarkt in Österreich. Jetzt wird im Markt im Gewerbepark Stadlau die 1. Megazoo-Hausmesse veranstaltet

[10.10.2017] mehr »

Neue Broschüre „So finden Sie die richtigen HundetrainerInnen“ ab sofort bei Megazoo erhältlich

Die Broschüre ist ein Kooperationsprojekt von der Vereinigung Österreichischer HundeverhaltensTrainerInnen der Tierschutzombudsstelle Wien und VIER PFOTEN

[13.07.2017] mehr »

Megazoo verzichtet auf den Verkauf von Würge-Halsbändern für Hunde

Vorreiter im Zoofachhandel setzt in Kooperation mit Tierschutzombudsstelle Wien ab 1. Juni wichtige Initiative für den Tierschutz

[23.05.2017] mehr »

Aquarien einrichten mit dem Weltmeister im Megazoo Wien-Stadlau

Neuer Weltmeister Volker Jochum gibt am 13. Mai 2017 bei Aquaristik-Show wertvolle Tipps für Aquarienbesitzer

[09.05.2017] mehr »

Megazoo Wien-Stadlau erstrahlt in neuem Glanz

Neues Einkaufserlebnis auf 3.100 m² durch zahlreiche Umbaumaßnahmen und Erweiterung des Produktangebotes

[18.04.2017] mehr »

Megazoo Österreich unterzeichnet die „Charta der Vielfalt“

Anerkennung und Wertschätzung der Mitarbeitenden stehen im Mittelpunkt

[10.04.2017] mehr »



-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...