PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Unternehmen « Zoofachhandel « Mega Zoo « 

Megazoo spendet im Rahmen der Tauschaktion „Alt gegen Neu“ für den Tierschutz

Große österreichweite Spendenaktion vom 4.  bis 11. Jänner 2017

In den österreichischen Tierschutzeinrichtungen werden zahlreiche Tiere vorbildlich versorgt, bis sie eine neue Familie gefunden haben. Damit sie sich wohl fühlen, ist auch die Versorgung mit Tierzubehör sehr wichtig.

Jetzt startet Megazoo Österreich zugunsten von vier Tierschutzorganisationen (Wiener Tierschutzhaus, Tierschutzverein Tirol, Tierschutz aktiv Kärnten, Tierschutz Thierberg Alkoven/OÖ.) unter dem Motto „ALT gegen NEU“ eine große Tauschaktion: Alle Kunden, die von 4. bis 11. Jänner 2017 gebrauchtes Tierzubehör wie Decken, Kissen oder Kratzbäume in den Megazoo-Erlebnismärkten in Wien-Stadlau Brunn am Gebirge, Linz-Leonding, Neu-Rum und Klagenfurt abgeben, erhalten auf ein neues Produkt der gleichen Produktgruppe 25 Prozent Rabatt.

Das gut erhaltene abgegebene Tierzubehör wird an das Wiener Tierschutzhaus gespendet. „Die Tiere, die in den Heimen versorgt werden, verdienen unsere vollste Unterstützung“, so Megazoo-Prokurist Holger Luer.

Tierschutzorganisationen  leisten vorbildliche Arbeit

Die vier Tierschutzorganisationen in Wien, Innsbruck, Alkoven und Klagenfurt, die im Rahmen der Spendenaktion unterstützt werden, leisten wertvolle Arbeit im Interesse der Tiere und konnten bereits tausenden Lebewesen helfen.

In diesen Tierheimen finden verstoßene oder ausgesetzte Tiere eine sichere Bleibe, kompetente Betreuung und medizinische Versorgung. Den Großteil der Tiere bilden Hunde und Katzen, aber auch Kleintiere wie Kaninchen verweilen dort. Auch auf eine umfassende Aufklärung zur Tierhaltung wird großer Wert gelegt.

Megazoo setzt sich für den Tierschutz ein

Megazoo Österreich mit seinen Märkten in Wien-Stadlau, Linz-Leonding, Klagenfurt, Brunn am Gebirge und Innsbruck engagiert sich stark für den Tierschutz, jährlich wurden über 10.000 Euro an Tierschutzorganisationen und Tierheime gespendet.

Das Unternehmen setzt in seinen Märkten jedes Jahr wichtige Initiativen, um den Tierschutz zu unterstützen. Tierschutzorganisationen und Tierheimen wird mit Futter- und Sachspenden geholfen. "Diese Unterstützung ist wichtig, weil die Tiere an ihrer Situation am wenigsten Schuld sind", betont Holger Luer.

Megazoo bietet große offene Bereiche für Tiere

Große, offene Tierbereiche, Gehege und Terraristik- und Aquaristik- Landschaften mit ausreichendem Rückzugsraum zeichnen die Megazoo-Märkte aus. Die Märkte haben eine Größe zwischen 3.100 m² und 1.600 m².

Die Aquaristik bildet einen Schwerpunkt, die Märkte zeigen über 200 Aquarien mit faszinierenden Fischen. Sämtliche Megazoos wurden in enger Abstimmung mit Tierschutzorganisationen und unter Einhaltung der Bestimmungen des Tierschutzgesetzes realisiert.

Nahezu alle der 170 Mitarbeiter haben selbst Haustiere und diesen Lebensbereich zu ihrem Beruf gemacht. Jeder Mitarbeiter bildet sich regelmäßig fort oder hält Vorträge in seinem Spezialgebiet. Auf eine optimale Ausbildung der Mitarbeiter wird besonderer Wert gelegt, denn nur so gelingt es, mit Wissen und Begeisterung die Voraussetzungen für ein optimales Zusammenleben zwischen Mensch und Tier zu schaffen.


Weitere Meldungen

Neue Broschüre „So finden Sie die richtigen HundetrainerInnen“ ab sofort bei Megazoo erhältlich

Die Broschüre ist ein Kooperationsprojekt von der Vereinigung Österreichischer HundeverhaltensTrainerInnen der Tierschutzombudsstelle Wien und VIER PFOTEN

[13.07.2017] mehr »

Megazoo verzichtet auf den Verkauf von Würge-Halsbändern für Hunde

Vorreiter im Zoofachhandel setzt in Kooperation mit Tierschutzombudsstelle Wien ab 1. Juni wichtige Initiative für den Tierschutz

[23.05.2017] mehr »

Aquarien einrichten mit dem Weltmeister im Megazoo Wien-Stadlau

Neuer Weltmeister Volker Jochum gibt am 13. Mai 2017 bei Aquaristik-Show wertvolle Tipps für Aquarienbesitzer

[09.05.2017] mehr »

Megazoo Wien-Stadlau erstrahlt in neuem Glanz

Neues Einkaufserlebnis auf 3.100 m² durch zahlreiche Umbaumaßnahmen und Erweiterung des Produktangebotes

[18.04.2017] mehr »

Megazoo Österreich unterzeichnet die „Charta der Vielfalt“

Anerkennung und Wertschätzung der Mitarbeitenden stehen im Mittelpunkt

[10.04.2017] mehr »

Premiere für den ersten Bumas-Maulkorb-Konfigurator bei Megazoo

In Kooperation mit dem österreichischen Unternehmen Bumas wurde der erste stationäre Konfigurator für Maulkörbe entwickelt und jetzt aufgestellt

[04.04.2017] mehr »

Megazoo Brunn am Gebirge erstrahlt in neuem Glanz

Neues Einkaufserlebnis auf 2.700 m² durch zahlreiche Umbaumaßnahmen und Erweiterung des Produktangebotes

[29.03.2017] mehr »

Megazoo setzt mit Verkaufsstopp für den Palettendoktorfisch ein Zeichen für den Artenschutz

Am 29. September 2016 startet der Kinofilm „Findet Dorie“, der Nachfolgefilm von „Findet Nemo“, in den österreichischen Kinos

[13.09.2016] mehr »





-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...