PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Werbung « Plakatwerbung « 

TBWA bewegt Tierliebhaber: Neue Kampagnen für Pedigree und Whiskas

Am 4. Oktober ist Welttierschutztag. Das nimmt TBWA zum Anlass, für die Markenführer Pedigree und Whiskas Tierliebhaber in ganz Österreich zu aktivieren.



Whiskas Wartehäuschen

Denn Tierliebe ist das Motiv, das die stärkste Verbindung zwischen Marke und Mensch schafft.

In zwei bewegenden Kampagnen werden für Hunde wichtige Auslaufzonen gewonnen und Katzen in Österreichs Tierheimen versorgt.

Pedigree® unterstützt den Verein Tierliebe und seine erfolgreiche, österreichweite Initiative „Mehr Platz für Hunde“. Zum Welttierschutztag soll noch mehr Platz geschaffen werden:

Dafür wurde gleich die frisch gestartete Facebook-Seite von Pedigree® genutzt.

Jedes „Gefällt mir“ ist 1 m2 mehr für die nächsten Hundeauslaufzonen. Beworben wird das in einem eigenen TV-Spot und in Anzeigen. Dass TBWA hier den Nerv der Tierliebhaber getroffen hat, beweist der Erfolg von facebook.com/pedigreeAT: Schon kurz nach Start der Aktion hat die Seite über 13.000 Fans – und täglich werden es mehr.

Bei Whiskas® setzt man auf das Thema „Liebe schenken“ und bringt in einer großen Promotion ganz Österreich zum Schnurren: Wer auf www.whiskas.at ein Schnurr-Video hochlädt, sorgt für eine Frischebeutel-Spende an eine Tierheimkatze.

TBWA hat dafür gesorgt, dass auch in allen anderen Medien kräftig geschnurrt wird – im Promotion TV-Spot und noch mehr auf speziellen Touch-Citylights: Streichelt man die abgebildete Katze, beginnt sie zu schnurren.

Wartehäuschen wurden mit einem überlebensgroßen Kätzchen auf der Bank sogar zu richtigen Katzenstuben. Das große Finale der Kampagne ist eine Kooperation mit Ö3: Am 4. Oktober kann jeder im Sender anrufen, sein Schnurren vorführen und damit Tierheimkatzen helfen.

Kommentar des Auftraggebers Mars Austria OG zu beiden TBWA Kampagnen: „Das schnurrt.“

 

Weitere Meldungen

Pedigree launcht erstes Plakat für Hunde

Das erste Hundeplakat, das sich direkt an den „Konsumenten“ selbst richtet. Platziert sind die Plakate unterhalb von klassischen 24 Bogen-Format Großplakaten, also in Augenhöhe der Vierbeiner

[02.06.2014] mehr »

Erster TV-Spot für Hund und Halter von BENEFUL

Neue bundesweite Akustik-Kampagne, bei der Vierbeiner die Ohren spitzen

[04.08.2011] mehr »

Deutschland ist ein „TV-“ und Österreich ein „Prospekt-Land“

Werbeforschungs-Studie: Welche Werbung beim Konsumenten wirkt: Stark die Klassiker, elektronische Mailings in Vormarsch

[14.08.2010] mehr »

Klassische Werbung verliert an Bedeutung: Umfangreichste Vergleichsstudie zur Wirkung von Werbung und PR-Beiträgen

Öffentlichkeitsarbeit ist im direkten Vergleich meist wirkungsvoller als die klassische Werbeanzeige – jedenfalls wenn es um wichtige Kaufentscheidungen wie Autos, Kosmetik oder elektronische Geräte geht, denen der Interessent viel Aufmerksamkeit widmet

[17.05.2010] mehr »

Eukanuba startet mit TV-Werbung

Eukanuba mit Präbiotika - fragen Sie Ihren Zoofachhändler nach der passenden Sorte

[08.03.2010] mehr »

Online-Werbung wächst 2009 um 10 Prozent

Prognose des Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. bestätigt

[24.09.2009] mehr »

Neuroforschung in der Mediaplanung: Studie bewertet Umfeld von Fernseh-Werbung

Mediaplus München hat in Kooperation mit Eva Eder, Absolventin des Studiengangs Media- und Kommunikationsberatung der FH St. Pölten, an 200 Proband/innen das „Engagement“ (= die persönliche Relevanz) unterschiedlicher Sendungen und der darauf folgenden TV-Spots abgetestet

[17.08.2009] mehr »

Relaunch der Whiskas-Website

TBWA/Wien hat für Mars die Marken-Website zeitgemäß gestaltet

[06.08.2009] mehr »


-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...