PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Werbung « Plakatwerbung « 

PIT des Monats Juni 2004: Whiskas schleicht auf Katzenpfoten zum Top-Ergebnis

Eine klare Botschaft, der sparsame Gebrauch von guten und logischen Bildelementen, der Einsatz eines Tiermotivs und ein leicht erkennbares Logo, das sind die Hauptstärken des Whiskas-Plakats, das mit diesen Vorzügen die besten Marktforschungdaten im Monat Juni erzielt hat", so AUSSENWERBUNGS-Geschäftsführer Markus Schuster.

Die Kampagne von Whiskas war in der 2. Monatshälfte affichiert und konnte in diesem Zeitraum 40% Impact erreichen – das heißt 40% aller befragten Personen konnte plakatspezifische Bild- und Textelemente nennen. Markus Schuster: "Das ist ein ganz ausgezeichneter Wert, der weit über dem Durchschnitt liegt. Diese Kampagne ist ein sehr guter Beweis, wie erfolgreich und effizent 14-Tagesklebungen sein können."

Die österreichweite 16/1-Bogen-Kampagne von Whiskas mit dem Sujet "Wenn Blicke fressen könnten" wurde von der Werbeagenturgentur TBWA/Wien umgesetzt, die Mediaplanung stammt von Mediacom.

Hier die PIT-Daten im einzelnen: Whiskas erreichte mit der 14-Tages-Affichierung im Juni einen Recall von 47 Prozent in Bezug auf das Streugebiet. Der Impact (Nennung plakatspezifischer Bild- und Textelemente) lag bei 40%.

Topergebnisse gab es in der Recognition mit 63%, wobei der Unterschied zwischen den Geschlechtern (Männer: 54%, Frauen: 71%) relativ deutlich ausfiel. In der Zielgruppe der Hausfrauen konnte sogar eine Recognition von 81% erzielt werden.

11.8.2004

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2018 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Datenschutzerklärung   |   Kontakt/Impressum   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction