PETCOM
-> Österreich-> Deutschland-> Schweiz-> Pet-Business International-> PETCOM
-> Aktuelles
News aus der Pet-Branche
-> Termine
Ausstellungen und Messen
-> Neue Produkte
Was ist neu am Markt?
-> Unternehmen
Neues aus den Firmen
-> Pet-Jobs
Jobs und Karriere in der Pet-Branche
-> Fachinformation
Artenschutz, Tierhaltung
-> Marken

-> Marketing
Tipps für die Pet-Branche
-> Marktdaten Österreich
Marktzahlen, Trends, Beurteilungen
-> Marktdaten international
Zahlen, Daten, Fakten, Messen
-> Werbung
Kampagnen und Werbeansätze
-> Medien für Tierfreunde
Fach- und Publikumsmedien in Österreich
-> Buch-Tipps
Fachinformationen für den Zoofachhandel
-> Marketing-Wirtschaftsbuch
Werbung, Marketing, Verkauf und Medien
-> Terraristik-Buch
Fachbücher für die Terraristik-Experten

Sie sind hier: « Österreich « Werbung « Verkehrsmittelwerbung « 

Hundekampagne der MA53 und Strobelgasse gewinnen den Traffic Award Oktober

Ein kleiner Terrier mit dem Schild "Nimm ein Sackerl für mein Gackerl". Das ist die aktuelle MA53 Kampagne am ULF, die als beste Verkehrmittelkampagne im Oktober mit dem Traffic Award Austria ausgezeichnet wurde.

nfang Oktober startete die Stadt Wien ihre große Werbeoffensive gegen Hundekot, welche durch eine Bürgerinitiative mit runde 160.000 gesammelten Stimmen im Rahmen einer Anti-Hundstrümmerl-Petition zustande kam. Die Kampagne ist nicht nur an den städtischen Grünflächen und Plakatwänden zu sehen, sondern auch auf der "BIM".

"Sie ist witzig und transportiert eine klare und einfache Botschaft. Deshalb auch die Auszeichnung zur besten Traffic Advertising Kampagne in diesem Monat!", so Fred Kendlbacher, Transport Advertising Chef bei der GEWISTA.

Die Jurysitzung und Preisverleihung fand in einer neuen Location, im technischen Museum Wien, statt. Insgesamt 22 Verkehrsmittelkampagnen standen zur Bewertung.

32 Ideen von 27 Agenturen wurden bei der Ausschreibung zur Hundekot-Kampagne eingereicht, die Strobelgasse konnte letztendlich als Sieger hervorgehen und ihr Sujet bei der Stadt Wien durchsetzen. Und auch beim Traffic Award konnte sich die Strobelgasse gegen 21 weitere Agenturen und Kampagnen durchsetzen und gewann den Traffic Award Oktober.

Patricia de Maré nahm den Preis für die Strobelgasse entgegen und freute sich sichtlich über die Auszeichnung: "Wir sind stolz und freuen uns sehr über den Traffic Award für unsere Kampagne "Nimm ein Sackerl für mein Gackerl”, welche die Eigenverantwortung aller Hundehalter bei der Entfernung von Hundekot im öffentlichen Raum stärken soll. Durch unsere Kampagne soll die Kluft nicht vertieft werden, sondern auf nette, freundliche Art und Weise auf dieses Thema aufmerksam gemacht werden. Dies ist uns durch die Verkehrsmittelwerbung – neben Citylights, Postern, Wiesensteckern, Anzeigen und Klebern - sicher gut gelungen".


Credits Oktober: Kampagne: Ma53 –"Nimm ein Sackerl für mein Gackerl"
Kontakt: Mag. Waltraud Rumpl
Kreativagentur: Strobelgasse, Kontakt: Mag. Patricia de Maré
Folienproduzent: ISPA Werbung, Kontakt: Dani Sasse
Verkleber: A. Pichler GmbH, Kontakt: Marion Pichler
Werbeträger: Wiener Linien, Kontakt: Mag. Gerhard Schillinger

-> Suchen
Sie suchen etwas Spezielles? Einfach Suchbegriff ins Feld eingeben und los:
Seite drucken
-> Hundewelt.at
-> Katze & Du
-> Roody
-> TierZeit
-> VET-MAGAZIN.com
-> Werbung in Österreich
© 2017 PETCOM   |   Nutzungsbedingungen   |   Impressum   |   Kontakt   |   Partner
Content Management System by SiteWare CMS   |   Design & Technology by jimpanse.biz & COMMUNITOR WebProduction
Hinweis zur Nutzung von Cookies: Diese Website nutzt Cookies zur Bereitstellung von personalisierten Inhalten, Anzeigen, Inhalten von sozialen Medien und zur Analyse des Benutzerverhaltens. Die mit Hilfe von Cookies gewonnenen Daten werden von uns selbst sowie von uns beauftragten Partnern in den Bereichen soziale Medien, Online-Werbung und Website-Analyse genutzt. Durch den Besuch unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. ganzen Hinweis lesen...
Mehr erfahren...